Donnerstag, 8. September 2011

No Shopping von Judith Levine

Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 9,95 €
Seiten: 301
Verlag: Aufbau Verlag
Erscheinungstermin: 18. Februar 2009 (3. Auflage)
ISBN: 978-3746624938
Kaufen bei:  Amazon


Inhalt:
In diesem Buch erzählt Judith Levine von ihrem Experiment ein Jahr lang nicht shoppen zu gehen. Dabei stößt sie auf tiefliegende Probleme, wie z.B. Was gehört zum Shoppen? Außerdem hat sie sich selbst auferlegt nur das notwendige zu kaufen und keinen kommerziellen Aktivitäten, wie Essen gehen und Kinobesuche, nachzugehen. Hinzukommend erzählt sie von den täglichen Versuchungen und natürlich auch Sabotageversuchen...


Umschlag/Preis: 
Der Preis von fast 10 € ist absolut gerechtfertigt... Der Umschlag themennah gestaltet und dementsprechend passend.


Meine Meinung zum Inhalt: 
Ich habe mir den Inhalt etwas lustiger vorgestellt und das shoppen an sich mehr im Vordergrund. Allerdings ging es inhaltlich ehr um den kopflosen Konsum an sich und die Auswirkungen daraus auf die Umwelt. So trat im letzten Drittel des Buches die Praesidentenwahl und die finanzielle Unterstuetzung der Kandidaten in den Vordergrund. Wenn man mit falschen Erwartungen an das Buch ging wurde es dann ab und zu auch etwas schwerfaellig. 

Fazit: 
Ein unheimlich interessantes Buch ueber den sinnlosen Konsum auf der Welt, dass einen manchmal echt zum 
Nachdenken brachte.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen