Montag, 3. Oktober 2011

Der Augenschneider von Valentina Berger

Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 8,95 €
Seiten: 288
Verlag: Piper Taschenbuch
Erscheinungstermin: August 2010
ISBN: 978-3492258128
Kaufen bei: Amazon

Inhalt:
In Wien geht ein besonders brutaler Mörder um - er schneidet hübschen, jungen Frauen bei lebendigen Leibe die Augen aus, denn er braucht ihr Augenlicht. Zwei Frauen hat er schon gefoltert bevor die bildschöne Schwester von dem Gerichtsmediziner Heinz Martin verschwindet. Mit Hilfe der Polizei setzt er alles daran, sie unversehrt zu finden.

Meine Meinung zum Inhalt:
Ich habe ja ausversehen den zweiten Teil "Der Lilienmörder" von Valentina Berger schon gelesen und wusste dadurch schon ungefähr was in diesem Buch passiert. Allerdings ist dadurch erstaunlicherweise die Spannung nicht verloren gegangen. Ich konnte dieses Buch kaum aus der Hand legen, da der Schreibstil flüssig war und die Spannung durchgehend durch das Buch zu spüren war. Allerdings finde ich es schade dass der Ermittler Moser nur eine Nebenrolle in dem ganzen Buch gespielt hat. Ich hätte ihn und seine Vorgeschichte näher kennengelernt. Außerdem hatte ich bei dem Buch das Gefühl eine Fortsetzung zu Lesen, da so viele Geschehnisse in der Vergangenheit waren.

Fazit:
Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Der Spannungsbogen war toll und ich würde mich freuen mehr von der Autorin zu lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen