Mittwoch, 14. Dezember 2011

Akt der Liebe von Joe R. Lansdale


Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 8,95 €
Seiten: 288
Verlag: Heyne
Erscheinungstermin: 9. August 2010
ISBN: 978-3453675865
Kaufen bei: amazon


Inhalt:
Tod, Blut und Gewalt sind keine Unbekannten im Fifth Ward, einem berüchtigten Viertel von Houston. Doch die bestialische Hinrichtung einer Prostituierten stellt alles bisher Dagewesene in den Schatten. Ein perverser Killer sucht sich gezielt weibliche Opfer aus, um sein Verlangen nach Leidenschaft, Wut, Hass und Rache zu befriedigen. Für die Frauen beginnt ein Leben in ständiger Angst – für den Killer, der sich selbst als »Houston Hacker« bezeichnet, ist es ein Akt der Liebe.


Meine Meinung zum Inhalt:
Ich habe keine Ahnung wer sich den Titel ausgedacht hat, aber es klingt nach einem schlechten Porno!
Leider ist das ganze Buch nicht richtig was für mich gewesen. Ich lese zwar viele Thriller und habe nichts gegen sehr ausgeschmückte Gewalt, allerdings war mir dieses einen Tick zu viel. Es verdient also absolut in der Heyne Hardcore Rubrik aufgelistet zu werden.
Dadurch das mir die Gewaltszenen und auch die ganze Sprache in dem Buch zu heftig war, war es wirklich schwer, gefallen an dem Buch zu finden.
An sich war das Buch sehr rasant und flüssig zu lesen. Jedoch kam ich dem Täter sehr schnell auf die Spur und der Autor konnte mich nicht verwirren.


Fazit:
Dieser Thriller ist sehr blutrünstig und nicht für Menschen mit schwachen Nerven!


1 Kommentar:

  1. Das ist was für mich.

    Habe gesehen, Du hast auch einen Blog. Bin gleich neuer Leser geworden.

    Lg Anett
    http://diamantinsbuchwelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen