Samstag, 3. Dezember 2011

Die Rebellion der Maddie Freeman von Katie Kacvinsky


Allgemeine Infos:
Format: Hardcover
Preis: (D) 15,99 €
Seiten: 368
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungstermin: 18. August 2011
ISBN: 978-3414823007
Kaufen bei: amazon


Inhalt:
Eine Stadt in den USA, wenige Jahre in der Zukunft: Maddie, 17, lebt wie alle um sie herum ein digitales Leben. Schule und Verabredungen - das alles findet im Netz statt. Doch dann verliebt sie sich in Justin - für den nur das wahre Leben offline zählt. Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Welt der sozialen Netzwerke, in der alles künstlich ist. Dieser Kampf richtet sich gegen die ganz oben ═ und damit auch gegen Maddies Vater, der das System der Digital School gesetzlich verankert hat. Maddie wird für die Bewegung zu einer Schlüsselfigur. Und sie muss sich entscheiden: Auf welcher Seite will sie stehen?


Meine Meinung zum Inhalt:
Dieses Buch nahm von Seite zu Seite mehr Fahrt auf. Vor allem beschreibt es aber unheimlich gut die Gefahr von Sozialen Netzwerken und der Technik allgemein. Auf der einen Seite macht es die Welt sicher, auf der anderen Seite vereinsamt man dadurch extrem.
Die Vorstellung das unsere Welt bald so wie in dem Buch beschrieben, aussehen könnte hat mich schon sehr verängstigt. Auch wenn ich keinen grünen Daumen habe, finde ich echte Pflanzen sehr schön und möchte sie nicht durch Plastik-Pflanzen ersetzen.
Die Autorin beschreibt Maddie und ihre Situation sehr gefühlvoll, man fiebert regelrecht mit ihr mit! Am Ende des Buches musste ich mir sogar Mühe geben keine Träne zu vergießen...

Die Idee der Mutter in dem Buch hat mich besonders faziniert. Sie hat alle ihre gelesenen Bücher im Jahr aufgeschrieben und daraus am Ende des Jahres eine Top Ten erstellt. Diese hat sie dann ihrer Tochter dem Alter entsprechend geschenkt. So bekam Maddie in jedem Jahr 10 Bücher geschenkt, die ihre Mutter in ihrem Alter am liebsten mochte! Ich finde das eine sehr schöne Idee, allerdings brauche ich damit mit 20 wohl nicht mehr anfangen!


Fazit:
Ein unheimlich gefühlvolles, erschreckendes Buch das viele Gefahren der Technik aufzeigt!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen