Dienstag, 27. Dezember 2011

Töchter der Sünde von Iny Lorentz


Allgemeine Infos:
Format: Hardcover
Preis: (D) 19,99 €
Seiten:  784
Verlag: Knaur
Erscheinungstermin: 4. Oktober 2011
ISBN: 978-3426662458
Kaufen bei: amazon


Inhalt:
Die Geschichte der Wanderhure geht weiter ... Heißblütig, übermütig und einer hübschen Frau niemals abgeneigt – so ist Falko, der Sohn der Wanderhure Marie, die sich auf Burg Kibitzstein zur Ruhe gesetzt hat. Als er sich bei einem Turnier den Zorn eines Gegners zuzieht, sieht der Fürstbischof von Würzburg keine andere Möglichkeit, als Falko für einige Zeit nach Rom zu schicken. Eine gefährliche Mission – nicht nur weil er des Fürstbischofs schöne Nichte in die Ewige Stadt begleiten soll …


Meine Meinung zum Inhalt:
Ich war ganz aufgeregt, als ich davon hörte das es eine Fortsetzung der Wanderhuren-Serie gab. Ich hab extra das Buch vorbestellt und bin nun endlich dazu gekommen es zu lesen. Was soll ich sagen: Ich bin absolut begeistert!
Von den vorherigen Teilen war ich ab und zu schon etwas enttäuscht doch dieser Wälzer hatte es absolut in sich. Es ging um Liebe, Verrat, Religion und Freundschaft. Leider spielte die Wanderhure Marie in dem Buch nur eine Nebenrolle, allerdings ist diese mittlerweile auch im vorgeschrittenem Alter.
Den geschichtlichen Hintergrund kann ich natürlich nicht beurteilen, allerdings fühlte ich mich von dem Buch bestens unterhalten. Das war auch das, was für mich am meisten zählt!
Ich hoffe jetzt jedoch, das die Wanderhuren-Serie nun endlich zu Ende ist. Langsam ist einfach alles gesagt.


Fazit:
Eine tolle Fortsetzung der Wanderhuren-Serie!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen