Samstag, 29. Dezember 2012

Zurück aus dem Weihnachtsstress



Ihr habt es bestimmt gemerkt: Ich war einige Zeit, also gute 2 Wochen, weg vom Fenster...
Ich war nämlich ein paar Tage in Wien und habe dort etwas geurlaubt. :)
Eigentlich sollte Wien als kleine Entspannung vor den Festtagen dienen, aber so ganz hat es nicht funktioniert ;)
Wien hat wirklich viele tolle Museen und wir haben am Ende nur halb so viel gesehen wie wir eigentlich wollten. Allerdings konnte uns die statt Schlussendlich nicht komplett überzeugen... Wir hatten uns die ganze Sache irgendwie schöner und romantischer vorgestellt ;)

Nachdem wir wieder Heile in Hamburg gelandet sind, startete auch schon die Weihnachtszeit, wodurch ich hier mit noch mehr Abwesenheit glänzen konnte ;) Nun bin ich aber endlich zurück.... Durch die vielen freien Tage hatte ich wenigstens viel Zeit zum Lesen, sodass ich euch die nächsten Tage mit Rezensionen bombadieren kann, seid also gespannt...

Wenn sich jemand für meine Weihnachtsbuchgeschenke interessiert und meine Buchvorsätze für  2013, darf derjenige gerne in mein neues Video reinschauen!


Freitag, 14. Dezember 2012

Freitags-Füller #194


Lang Lang ist es her, aber ich dachte mir ich nehme mal wieder an dem Freitagsfüller teil ;)
Solltet ihr auch einen gemacht haben, könnt ihr ihn ja als Kommentar unten posten. Dann luscher ich gerne mal bei euch rein :)


1. Weihnachtsgeschenke habe ich schon alle seid einer Weile gekauft. Die letzten werden heute oder morgen eingepackt :)

2. Ich hasse aufstehen am frühen Morgen.

3. Es war einmal, eine kleine Julia die schon furchtbar aufgeregt wegen Weihnachten ist. Seid ihr es auch schon?

4. Leider haben wir keinen Tannenbaumverkauf am Ende der Staße!

5. Der Weg führte bis jetzt immer zum Ziel!

6. "Schöne Bescherung" ist mein Lieblingsweihnachtsfilm.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa nachdem ich alle möglichen Einkäufe erledigt habe, morgen habe ich Bude putzen und zur Weihnachtsfeier gehen geplant und Sonntag möchte ich bügeln und die Bude weiter in Schuss bringen!

Ich wünsche euch allen auf jeden Fall ein ganz tolles Wochenende!

Auslosung Nikolausgewinnspiel

Mit etwas Verspätung präsentiere ich euch heute die Auslosung meines Gewinnspieles vom Nikolaus ;) Wer gerne wissen möchte, was die Gewinne sind schaut bitte hier: Gewinne!

Die Gewinner möchte ich bitten, sich bis zum 21. Dezember 2012 23:59 Uhr bei mir zu melden, ansonsten findet eine Neuverlosung statt! Schickt mir einfach eine E-Mail an muejulia@gmx.de mit dem Gewinn und eurer Adresse!

Hier aber nun die Gewinnerziehung:



Gewonnen haben also
Die Pink Box Dezember: mireey r
Die Wunsch-Pink-Box: Steffi6060
kleine Überraschung: Julia Frank

Vielen Dank an die ganzen Teilnehmer! Ihr habt da wirklich tolle Sachen genannt, auf die ich nie gekommen wäre... Bis zum nächsten Mal :)

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Adventskalender in der Chaos-Biliothek

Durch Zufall habe ich in der Chaos-Bibliothek das Adventskalender-Gewinnspiel entdeckt!
Eigentlich habe ich die ganzen Adventskalender total über, weil es an jeder Ecke einen gibt und ich total den Überblick verloren habe! Aber diesen hier finde ich sehr schön! 

Gewinnen kann man drei Überraschungspakete und ich lieeeeebe Überraschungen.

Dazu muss man einfach Lose sammeln. Für jede beantwortete Frage, die hinter einem Adventskalendertürchen lauert, bekommt ihr ein Los!

Schaut euch doch einfach mal die Fragen an und vielleicht habt ihr ja auch Lust mitzumachen!
Ich gehe jetzt auf jeden Fall erstmal 13 Fragen beantworten ;)

Hier gehts zum Gewinnspiel: klick!

blanvalet-Challenge 2013


Die Blanvalet-Challenge habe ich schon Anfang 2012 gesehen, allerdings war ich der Meinung, dass ich gar nicht unbedingt so viel aus dem Verlag lese...
Nun habe ich mich aber ein bisschen in die Sachbücher aus dem Verlag verliebt.. Oder nennen wir es Hass-Liebe? Erst traue ich mich nicht mit ihnen anzufangen und fühle mich manches mal mit dem Sprachniveau überfordert und dann gefallen sie mir richtig gut.
Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich doch noch ein paar Blanvalet-SuB-Leichen habe... Aber das allerschlimmste ist die Verlagsvorschau! Es kommt nämlich neue Bücher von Vincent Kliesch, Brigitte Kanitz und Kerstin Klein raus. Außerdem diverse Taschenbücherausgaben und Fortsetzungen! Ganz im Ernst, wer kann da wiederstehen?!

Deswegen habe ich beschlossen an der Blanvalet-Challenge von Lesendes Katzenpersonal teilzunehmen :) (hier gehts zur Challenge: klick!)

Die Regeln sind zum Glück ganz einfach: 20 Bücher innerhalb des Zeitraumes lesen und rezensieren :) Außerdem sollte man seine Challenge-Seite einmal im Monat aktualisieren!

Meine Updates findet ihr dann wie immer hier: klick!
Ich versuche euch dann in meiner Leseliste auch immer zu zeigen, welche Blanvalet-Bücher ich als nächstes Lesen möchte!

Ist denn auch jemand von euch dabei? oder habt ihr an der Blanvalet-Challenge 2012 teilgenommen?

Ewiglich die Hoffnung von Brodi Ashton





Allgemeine Infos:

Format: Hardcover
Preis: 17,95 €
Seiten: ca. 384
Kaufen bei: Amazon





Mittwoch, 12. Dezember 2012

Kriegswinter von Jan Terlouw





Allgemeine Infos:
Format: Hardcover
Preis: 14,90 €
Seiten: ca. 204
Kaufen beim: Verlag







Klappentext:
Kriegswinter 1944/45: Die Niederlage der Deutschen scheint bereits besiegelt, aber Teile der Niederlande sind noch in deutscher Hand.
Der 15-jährige Michiel soll einen streng vertraulichen Brief überbringen und wird unfreiwillig in die Aktionen der Widerstandskämpfer verwickelt. Als Michiel einen abgeschossenen englischen Piloten in einem Waldversteck versorgen soll und die Hilfe seiner Schwester braucht, spitzt sich die Lage zu. Ein lebensgefährliches Versteckspiel beginnt, in dem Michiel zu verstehen beginnt, dass er nicht einmal den engsten Bekannten vertrauen kann.

Dienstag, 11. Dezember 2012

Schattengrund von Elisabeth Herrmann





Allgemeine Infos:
Format: broschiert
Preis: 14,99 €
Seiten: ca. 416
Kaufen bei: Amazon




Klappentext:
Als die 17-jährige Nicola das Haus ihrer verstorbenen Tante erbt, ahnt sie nicht, wie bedeutsam dieser Name für sie wird. Es ist ein einsames Haus in einem abgelegenen Dorf, in dem sie als Kind oft zu Gast war. Ein Haus, in dem die Vergangenheit schlummert. Und ein Haus, das Nicos Eltern auf keinen Fall annehmen wollen. Als die Eltern das Erbe stellvertretend für ihre Tochter ausschlagen, reißt Nico heimlich aus, um Schattengrund wiederzufinden. Und kaum hat sie die Schwelle übertreten, da scheint eine lange verdrängte Wahrheit nach ihr zu greifen. Wie konnte sie das alles bloß vergessen? Die knarrenden Treppen, den staubigen Dachboden – und das Mädchen, mit dem sie hier immer gespielt hat? Fili, ihre allerbeste Freundin. Ihre Seelenschwester. Ihre tote Freundin. Ein grauenhaftes Verbrechen hat die Mädchen damals auseinander gerissen. Aber Nico kann ihren eigenen Erinnerungen nicht trauen. Und der Täter von damals ist noch immer im Dorf.

Montag, 10. Dezember 2012

Nikolauswichteln vom Glückskind

Am 06. Dezember 2012 war großes Entwichteln der Bloggerpakete...
Nach dem ich Blut und Wasser geschwitzt habe, ob mein Paket noch rechtzeitig ankommt, konnte ich es zum Glück am Tag vorher aus der Postfiliale befreien!
Meine Wichtelmama Griinsekatze hat sich wirklich viel Mühe gegeben und mir ein tolles Paket zusammengestellt! Besonders begeistert war ich von den ganzen gebastelten Sternen!
Die sehen wirklich toll aus und auch mein Freund war tief beeindruckt...
Der Tee steht mittlerweile auf meinem Schreibtisch bei der Arbeit und ich bin schon fleißig am Probieren! Die Kaugummis und Schoki habe ich erstmal versteckt,
nicht dass sie mir weggegessen werden ;)
Mit dem Buch hast du mir einen riesen Gefallen getan! Ich war nämlich die ganze Zeit total gespannt darauf und wollte es mir schon fast kaufen ;)
"Lying Game" wird definitiv demnächst verschlungen...
Niedlich fand ich übrigens das Zuckertütchen ;) Du hast wohl gelesen, dass ich sie sammle! Vielen Vielen Dank für das tolle Paket! Die Überraschung ist dir wirklich gelungen!




Mein verschicktes Wichtelpaket könnt ihr übrigens hier bewundern ;)
Noch einmal vielen Dank an das Glückskind für das Organisieren der tollen Aktion!

Freitag, 7. Dezember 2012

Leseliste Dezember 2012

Nach dem die Sache mit der Leseliste im November ganz gut lief, habe ich beschlossen das gleiche für den Dezember zu machen! Deswegen lasse ich euch dieses mal wieder an meiner Leseliste für den Dezember 2012 teilhaben.
Die meisten Bücher habe ich ausgewählt, weil ich sie geliehen habe oder es Rezensionsexemplare ist. Dann sind da natürlich auch ein paar dabei, die ich einfach demnächst ganz dringend lesen möchte... 

 


Wie immer möchte ich folgendes von euch hören:
Was ist ein absolutes LeseMUSS?
 Welche Bücher sind richtig toll und von welchen könnt ihr mir ehr abraten?


Wer gerne ein paar gesprochene Wörter zu den Büchern haben möchte, kann sich hier mein Video dazu anschauen... klick!

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Nikolaus Gewinnspiel

Pünktlich zum Nikolaus gibt es von mir ein kleines Gewinnspiel!
Hintergrund ist die ganze Pink-Box-Tragödie. Mit der aktuellen sind nämlich die meisten sehr unzufrieden. Zu mir passt sie leider auch nicht so gut.
Deswegen habe ich beschlossen meine Pink-Box zu verlosen. Obendrauf gibt es auch noch die Möglichkeit meine Wunsch-Pink-Box zu gewinnen.

Was ihr gewinnen könnt:
Mehr Infos bzw genaueres zu den Produkten findet ihr unten in meinem Video :)

Die aktuelle Dezember-Pink-Box gefüllt mit folgenden Produkten: Hand-Desinfektionsmittel, essences Nagellack 109 - off to miami, Heilerdemaske, Tiroler Nussöl SF 20 Lippen & Körper,  NBM Vitalhandcreme, Womans Health, Catherine Magazin, mystery-Thriller, Lesezeichen

Meine Wunsch-Pink-Box gefüllt mit folgenden Produkten: Balea Sweet Wonderland, Biotherme Feuchtigkeitscreme, Catherine Nagellack 507, Isadora Eye Shadow 13 Cocoa, Glossybox Blush Glossy Rosewood, Cremepröbchen von Marbert, Lesezeichen

Was ihr machen müsst um zu gewinnen:
Schreibt mir einen Kommentar in dem erstmal drin steht welche der Pink-Boxen ihr gewinnen möchtet (es gehen natürlich auch beide) und dann nennt mir noch 5 oder 6 Produkte die ihr in eure Wunsch-Pink-Box tun würdet!


Teilnehmen kann jeder bis zum 12. Dezember 2012 23:59 Uhr!
Über Werbung freue ich mich natürlich und Leser dürft ihr natürlich auch gerne werden ;)
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Wenn du noch keine 18 Jahre alt bist, schreibe bitte in dein Kommentar ob deine Eltern mit deiner Teilnahme einverstanden sind!

Die Auslosung
Die Auslosung findet am 13. Dezember 2012 statt. Die Gewinner werden hier veröffentlicht und haben dann 1 Woche Zeit sich bei mir zu melden!

Dienstag, 4. Dezember 2012

Statistik November

Und schon haben wir Dezember... Mittlerweile habe ich das vierte Türchen meines Adventskalenders geöffnet und hatte schon ordentlich Schoki und Kuschelsocken drin! Nicht mehr lange und wir haben Nikolaus, Weihnachten und dann bricht schon 2013 an... Aber bevor ich hier noch melancholisch werde, zeige ich euch mal was ich so im November gelesen habe:

gelesen: 13 Bücher | aktueller SuB: ca. 79, genauere Zahlen folgen ;)


Erstmal hab ich da eine allgemeine Frage! Habt ihr euch schon für Challenges 2013 angemeldet? Wenn ja bei welchen? Ich suche nämlich noch nach tollen...
Diese Challenge lief im November ganz gut für mich. Ich hatte ja absolutes Buchkaufverbot und konnte das sogar erfolgreich durchhalten! Im Dezember darf ich mir insgesamt 7 Bücher zulegen. Das wird wohl auch machbar sein ;) Ansonsten würde ich mich natürlich freuen, wenn es die Challenge 2013 auch wieder geben würde.
Seid ihr auch mit dabei? Wie läufts bei euch?
Mit dieser Challenge habe ich irgendwie ein großes Problem. Viele Bücher der Liste gefallen mir so gar nicht mehr und sind deswegen aus meinem Bücherregal geflogen. Ich werde also im Dezember die lesen, die noch fehlen. Insgesamt habe ich erst 1 von 12 gelesen :(
Diese Challenge läuft bei mir eigentlich richtig gut, da sie super mit anderen Challenges kombinierbar ist. Allerdings fehlen mir für den Dezember noch 6 (!!!) Buchstaben und davon sind die meisten ein E. Keine Ahnung ob ich das noch schaffe!
Mein Satz: Liebe ist die Poesider Sinne Die roten Buchstaben sind gelesen, die Schwarzen fehlen noch...

Laut meiner tollen Übersicht sollten im Dezember eigentlich genau zwei Vorbestellungen bei mir eintrudeln! Das wird nun jedoch nichts, aber erstmal zeige ich sie euch:


Bei "Todeskleid" habe ich mich lustigerweise irgendwie im Datum geirrt. Auf jeden Fall ist das Buch schon im November bei mir eingezogen :) Nun schlummert es ungelesen im Buchregal!
"Ewiglich die Hoffnung" ist auch schon im November eingetrudelt, denn das Buch habe ich freundlicher Weise vom Oetinger Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Ich freue mich riesig und hoffe das es genauso toll wird, wie der erste Teil :)
Deswegen gibt es für den Dezember eigentlich keine Vorbestellungen. Mit dem Kauf neuer Bücher werde ich mich auch zurücknehmen, denn ich hab mir einiges zu Weihnachten gewünscht... Ansonsten platzt auch bald mein Buchregal ;)
Wie sieht eigentlich euer Wunschzettel aus? Stehen da auch so viele Bücher drauf? Auf meinem stehen 27 Bücher... Und ein paar andere Sachen.. Mittlerweile bin ich immer so wunschlos glücklich, dass mir nur noch Bücherwünsche bleiben ;)

Frostzauber von Tanja Heitmann (Hg.)



Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: 8,99 €
Seiten: ca. 192
Kaufen beim: Verlag





Klappentext:
Eine Nymphe, die in einem zugefrorenen Fluss auf den Liebsten wartet, der sie befreit; ein junger Mann ohne Gestern und Morgen, der nur durch die Tränen einer Liebenden in der Silvesternacht von seinem tragischen Schicksal erlöst werden kann; eine Elfe, zart und zerbrechlich, die die Kraft der Ewigkeit in sich trägt – diese und viele weitere Geschichten laden ein zu einer spannenden Reise voll großer Gefühle!

Montag, 3. Dezember 2012

Todessymphonie von J. T. Ellison



Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: 8,99 €
Seiten: ca. 364
Kaufen bei: Amazon









Klappentext:
Er sperrt sie in einen gläsernen Sarg. Er lässt sie verhungern. Er vergeht sich an ihnen. Er nennt sich der Dirigent. Ein totes Mädchen. Drapiert wie auf einem alten Gemälde. Dazu spielt klassische Musik. Schnell ist klar, dies ist das Werk des Dirigenten. Eines Psychopathen, der sich junge Frauen greift und sie in einem gläsernen Sarg verhungern lässt, bevor er sich an ihnen vergeht. Und der sein Unwesen offensichtlich nicht nur in Nashville treibt. Bald werden in Italien ganz ähnlich hergerichtete Opfer gefunden. Handelt es sich wirklich um einen international agierenden Serienmörder? Oder liegen hier zwei Künstler im Wettstreit um das ultimative Meisterstück? Gemeinsam mit FBI-Profiler John Baldwin und einem Kollegen von Scotland Yard wird Taylor Jackson nicht eher ruhen, bis sie den Mörder gefasst hat.

Donnerstag, 29. November 2012

Untot - Lauf solange du noch kannst von Kirsty McKay



Allgemeine Infos:
Format: Broschiert
Preis: 14,95 €
Seiten: ca. 368
Kaufen bei: Amazon





Klappentext:
Auf keinen Fall wird sie aus diesem Bus aussteigen. Bobby hasst ihre neuen Mitschüler und der Skiausflug war die totale Vollkatastrophe. Da wartet sie lieber mit Bad Boy Smitty, bis die anderen aus dem Café zurückkommen. Aber die anderen kommen nicht. Die anderen sind tot - Alice hat es genau gesehen und dreht vollkommen durch. Schöne Scheiße! Sie müssen hier weg und zwar schnell. Denn plötzlich kommen die Toten auf sie zu und sie sehen verdammt hungrig aus. Doch draußen ist es einsam und dunkel, der Schneesturm tobt und die Handys funktionieren auch nicht. Und eigentlich weiß man aus jedem guten Horrorfilm, dass man sich niemals in so eine Situation begeben darf ...

Dienstag, 27. November 2012

Gewinnspiel: Weihnachtsevent


Ich hab soeben das Weihnachtsevent von buchverliebt und Lielan reads entdeckt! Da der Preis  "1 von 3 Weihnachtspaketen" echt toll klingt und ich auch die Fragen sehr schön fand,
mach ich da mal mit...

Das verbotene Eden 2 - Logan und Gwen von Thomas Thiemeyer




Allgemeine Infos:
Format: Hardcover
Preis: 16,99 € (D)
Seiten: ca. 464
Kaufen bei: Amazon
Leseprobe: Droemer Knaur







Klappentext:
Seit Juna aus dem Land der Frauen geflohen ist – mit einem Mann –, fühlt sich die junge Heilerin Gwen einsam und nichtswürdig. Sie schließt sich einem Spähtrupp an, der durch verlassene U-Bahn-Schächte in die Stadt der Männer vordringen soll. Doch der Einsatz scheitert grausam, und Gwen fällt in die Hände des jungen Kämpfers Logan, der sie als Sklavin verkaufen will. Logan aber hat die Rechnung ohne seine Gefühle gemacht – und setzt damit Ereignisse in Gang, die das Ende beider Welten bedeuten könnten...

Mittwoch, 21. November 2012

Tau doch! von Tony De Saulles




Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: 8,99 €
Seiten: ca. 192
Kaufen beim: Verlag







Klappentext:
Sie glauben, als Schneemann hat man ein schönes Leben? Steht den ganzen Winter nur dekorativ rum und lässt sich von allen Seiten bewundern? Fehlanzeige! Tödliche Gefahren lauern im Schneemann-Alltag an jeder Ecke – fiese Vögel, alte Damen, heiße Models, kleine Jungs und sogar ein harmlos scheinendes Tässchen Tee können das vorzeitige Ende bedeuten. Ziehen Sie sich warm an, wenn Sie ein Schneemann sind!
Ruckzuck ist die Rübe ab – die 99 skurrilsten Todesarten für Schneemänner!

Dienstag, 20. November 2012

Buchtrailer vs. Ich habe mich verkauft!


Seit etwas mehr als einer Woche ist der Buchtrailer zu "Für immer deine Seele" von Cynthia J. Omololu zu sehen. Am Ende kann man nun auch sehen, welches der drei zur Wahl stehenden Cover es schlussendlich geworden ist.
Da das Buch schon im Februar 2013 im Dressler Verlag erscheint, dreht sich die Marketing-Trommel immer stärker. Neben der mittlerweile obligatorischen Website ( http://www.fuer-immer-trilogie.de ), gibt es nun auch eine Facebook-Seite http://www.facebook.com/FuerimmerTrilogie ! 
Und was wäre das alles bloß ohne Blogger-Gewinnspiel?! 
Das gibts nämlich nun auch. Dazu ist es nur von Nöten den Trailer auf dem Blog zu posten, diesen als Screenshot zuzusenden und schwups ist man in der Lostrommel für ein Vorableseexemplar... (mehr Infos? dann klick hier: klick!)
Wäre dieser Trailer nicht so wunder wunder wunderschön, hätte ich vermutlich darauf verzichtet, mich zu "verkaufen"... Wenn ihr ihn euch angeschaut habt, werdet ihr mich aber bestimmt verstehen! Ich finde den Trailer äußerst gelungen, er hat in mir die Vorfreude auf das Buch entfacht und ich liebe liebe liebe diese Farben einfach *seufz* und die Schmetterlinge! Wie zauberhaft....

Nun möchte ich aber etwas von euch hören:
Wie findet ihr diese "postet den Trailer und gewinnt etwas"-Aktionen? Nervt es euch ehr, dass ihr auf vielen Blogs gleichzeitig mit den Buchtrailern überflutet werdet oder findet ihr es gut, weil ihr so auf tolle Bücher aufmerksam gemacht werdet?

Ich selber bin dem irgendwie kritisch gegenüber. Natürlich ist es als Blogger eine nette Chance, aber ich finde dass man dadurch bei Buchtipps manches mal die Glaubwürdigkeit verliert. Irgendwie wird man ja doch "gekauft" und wie soll man dem Leser nun beweisen, dass man wirkliches Interesse an dem Buch hat und nicht daran, es kostenlos zu bekommen?

Ich bin nun also sehr gespannt auf eure Meinungen :) Natürlich würde ich mich auch freuen, wenn ihr mir erzählt was ihr von dem Buch und dem Trailer haltet!



 

Da Trailer bekanntlich nicht ganz so viel vom Inhalt zeigen, hier die Inhaltsangabe:

Als die sechzehnjährige Cole den Tower von London besichtigt, wird sie plötzlich von einer unglaublich realistischen Vision heimgesucht. Doch es sind nicht nur Bilder, die sie plagen, Cole spürt geradezu, was sie sieht: eine Jahrhunderte zurückliegende Enthauptung! Überwältigt fällt sie in Ohnmacht. Und das Erlebnis im Tower ist kein Einzelfall. Wohin Cole auch geht, was sie auch berührt, seit Kurzem fühlt sie sich ständig in andere Zeiten und an Orte versetzt, die sie nie zuvor gesehen hat. Sie versteht die Welt nicht mehr. Wird sie vielleicht verrückt?
Als Cole wieder zu sich kommt, liegt sie in den Armen des gut aussehenden Griffon. Er erkennt sofort, dass sie etwas ganz Besonderes ist – genau wie er. Griffon erscheint Cole seltsam vertraut, und sie hat das Gefühl, dass es zwischen ihnen eine tiefe Verbindung gibt, ein gemeinsames Schicksal. Und tatsächlich: Griffon weiß, was es mit den sonderbaren Visionen auf sich hat. Cole ist wie er ein Mensch, der sich an seine früheren Leben erinnern kann. Und sie befindet sich in Gefahr! Als Cole die Puzzlestückchen ihrer ehemaligen Existenzen zusammensetzt, entdeckt sie, welch dunkles Geheimnis sie und Griffon verbindet. Kann sie dem Jungen, den sie liebt, wirklich vertrauen?

Montag, 19. November 2012

Und schon wieder....


Ich habe es schon wieder getan! Ich habe das Design geändert... Ich bekenne mich schuldig...
Meine letzte Änderung ist eigentlich erst 4 Monate her, aber irgendwie gefiel es mir einfach nicht mehr so richtig und es fühlte sich nicht so schön heimelig an...
Außerdem habe ich meine rechte Spalte entschlackt und ein paar Seiten gelöscht. Wie z.B. die Wunschliste, weil es für mich unmöglich ist, diese aktuell zu halten. Außerdem platz sie aus allen Nähten ;)

Natürlich sind die Arbeiten noch nicht ganz abgeschlossen, deswegen habt bitte Verständnis, wenn es mal hackt... 
Sollten euch gravierende Fehler auffallen, sagt mir bitte Bescheid!

Natürlich wüsste ich jetzt zum Abschluss noch gerne, wie euch das neue Design gefällt.
Leider habe ich es versäumt, einen Screenshot vom alten Design zu machen :(

Dienstag, 13. November 2012

Liebe dein ich von Ingrid Schrader




Allgemeine Infos:
Format: eBook
Preis: 8,59 €
Seiten: ca. 357
Kaufen bei: Amazon






Klappentext:
Ann ist meistens mit ihrem Leben sehr zufrieden, bis sie Ewa in einem Supermarkt kennen lernt. Plötzlich merkt sie, dass ihr Hauptaugenmerk in ihrem Leben auf die Zufriedenheit ihres Mannes Max, einem erfolgreichen Innenarchitekten, und der ihrer Kinder liegt. Sich selbst und ihre Träume hat sie dabei vollkommen vergessen! In einem Selbstexperiment versucht sie dies nun mithilfe von Ewa zu ändern. Natürlich geht das nicht nicht ganz ohne Spannungen in ihrer Ehe ab, aber das ist es doch wert, oder? Nach einem dramatischen Unfall wird Anns neues Leben jedoch auf eine harte Probe gestellt!

Freitag, 9. November 2012

Tausendschön von Kristina Ohlsson




Allgemeine Infos:
Format: Hardcover
Preis: (D) 19,99 €
Seiten: 464
Verlag: Limes
Erscheinungstermin:
10. September 2012
Kaufen beim: Verlag
Leseprobe: klick!





Klappentext:
Ein junges Mädchen wird am Mittsommerabend überfallen und vergewaltigt. Fünfzehn Jahre später stirbt ein Mann bei einem Unfall mit Fahrerflucht, doch niemand scheint ihn zu vermissen. Zeitgleich begehen ein Pfarrer und seine Frau Selbstmord. Oder hat es nur den Anschein?
Das Ermittlerteam um Alex Recht und Fredrika Bergman wird auf die Fälle angesetzt. Die augenscheinlichen Einzeltaten entpuppen sich als ein Geflecht der Abhängigkeiten, in dessen Zentrum eine Kirchengemeinde steht …

Mittwoch, 7. November 2012

Leseliste November

Schon im Oktober habe ich versucht mir eine Art Leseliste zusammenzustellen. Das heißt ich habe mir 10 Bücher rausgesucht die ich gerne lesen möchte und mich natürlich so gar nicht dran gehalten!!! Für den November hab ich mir überlegt, dass ich das wieder so mache! Deswegen zeige ich euch mal meine Leseliste!
Diesmal habe ich ein paar mehr Bücher ausgewählt, damit ich einen größeren "Pool" zum Aussuchen des geeigneten Buches habe!
Wer gerne noch ein paar Worte von mir zu den Büchern hören möchte, kann sich hier mein Video anschauen: klick!

 


Und jetzt möchte ich von euch hören: Was ist ein absolutes LeseMUSS? Welche Bücher sind richtig toll und von welchen könnt ihr mir ehr abraten?

Dienstag, 6. November 2012

Pandemonium von Lauren Oliver




Allgemeine Infos:
Format: Hardcover
Preis: (D) 17,90 €
Seiten: 352
Verlag: Carlsen Verlag
Erscheinungstermin:
November 2012
Kaufen bei: Amazon






Klappentext:
Die angepasste Lena von früher gibt es nicht mehr. Die glaubte, was man ihr sagte, und sich gegen die Liebe heilen lassen wollte. Dieses alte Ich hat Lena zurückgelassen auf der anderen Seite des Zauns, über den sie mit Alex geflohen ist. Hier, in der Wildnis, schließt sie sich dem Widerstand an. Ein Auftrag führt sie erneut in die Stadt. Und tief in ihrem Innern gibt sie die Hoffnung nicht auf, dass Alex doch noch am Leben ist. Sie muss ihn finden. Denn in ihrem Herzen lodert immer noch die Liebe.

Statistik Oktober

Wahnsinn wie die Zeit rennt.. Nicht mehr lange und es ist Zeit für einen Jahresrückblick... Aber erstmal zeige ich euch meine Statistik für den Oktober!
Über Kommentare würde ich mich natürlich sehr freuen!
Jetzt aber endlich meine Übersicht an im Oktober gelesenen Büchern:


 

gelesen: 11 Bücher | aktueller SuB: 80 | aktueller SuWB: 4 | aktueller SuR: 1  (Leider muss ich wieder beichten, dass ich meine Neuzugänge nicht gezählt habe -.-* Ich versuche mich zu bessern)


Im Oktober durfte ich mir nur 4 Bücher kaufen und das war natürlich sofort zum scheitern verurteilt! ich habe die Aufgabe also mal wieder nicht geschafft *seufz*
Im November gibts Buchkauffrei... Das ist echt wieder so eine Nummer ;)

Die Aufgaben-Challenge wurde von Silke leider vorzeitig beendet! Ich finde ihre Entscheidung richtig und nachvollziehbar. Alles weitere findet ihr hier: klick!

Bei dieser Challenge muss ich jetzt wirklich mal Gas geben. Eigentlich wollte ich im Oktober ein Buch der Liste lesen, aber irgendwie bin ich nicht dazu gekommen. Der November wird aber mein Monat! Ganz bestimmt!

Im Monat November werden genau 4 Vorbestellungen bei mir einziehen! Davon sind zwei relativ spontan, also erst vor kurzem auf die Liste gekommen. "Die letzte Dämmerung" und "Das Geheimnis von Nimmernie" habe ich nämlich gerade erst entdeckt! 





Samstag, 3. November 2012

[TAG] 11 Fragen

Steffi und Kay von his-and-her-books haben an diesem tollen TAG teilgenommen und nun dachte ich mir, dass ich mich dem mal anschließe :)
Auch ich werde den TAG an niemand bestimmtes weitergeben, fühlt euch von mir also einfach getaggt ;) Das heißt ich überlege mir auch keine neuen Fragen, ich finde diese hier nämlich interessant genug ;) Natürlich freue ich mich über Kommentare, in denen dann auch euer Post drin stehen könnte...

Bestes Buch in deinem Bücherregal?
Ich glaube das ist in meinem Fall Godspeed. Egal ob der erste oder zweite Teil! Die Bücher sind für mich einfach der Oberhammer und ich freue mich schon fürchterlich auf den dritten Teil!

Hässlichstes Cover, welches du je gesehen hast?
Genau wie bei Steffi und Kay ist "Ein plötzlicher Todesfall" von Joanne K. Rowling ganz weit oben. Das Cover wirkt auf mich so, als hätte der Illustrator sich überhaupt keine Mühe gegeben. Schließlich wird sich das Buch schon aufgrund der Autorin verkaufen, wozu brauch man dann noch ein vernünftiges Cover?!

Welches Buch würdest du dir nie im Leben kaufen?
Die Bibel :) Ich finde es immer beeindruckend was es für teure, speziell illustrierte Sondereditionen gibt. Dafür ist mir mein Geld ehrlich gesagt zu schade!

Was magst du lieber? Schuber oder jedes Buch einzeln?
Ich finde die Schuber immer wunderschön. Allerdings kommen die ja meistens erst auf den Markt, wenn ich alle anderen Bücher schon besitze, oder mir nur noch ein Buch fehlt.

Bist du die/der einzige unter deinen Freunden die/der so viel liest?
So viel wie ich lesen die Meisten wahrscheinlich nicht, aber es gibt schon die eine oder andere Leseratte... Die dann auch mal mehr, aber auch mal weniger lesen.

Hast du eine Reihe in deinem Bücherregal mit über 5 Bänden?
Jap. Aber nur eine: die Sookie Stackhouse - Reihe.
Ansonsten versuche ich diese langen Reihen immer zu umgehen. Ich bin in der Beziehung einfach fürchterlich ungeduldig und möchte nicht jedes Mal auf das Erscheinen des nächsten Teils warten.

Liebst oder verabscheust du Schnee?
Wenn er frisch gefallen ist und alles unter einer strahlend weißen Schneedecke bedeckt, finde ich ihn wunderschön. Sobald er aber anfängt zu tauen oder platt getreten wird, finde ich diesen Schneematsch einfach nur fürchterlich!

Hast du lieber Hardcover oder Taschenbücher/Broschiert?
Prinzipiell finde ich Hardcover im Bücherregal schöner. Allerdings wäre das alleinige Lesen von Hardcovern schlichtweg zu teuer. Deswegen schleichen sich viele Taschenbücher und broschierte Bücher in mein Regal :)

Liest du gerne englische Bücher?
Ich lese gar keine englischen Bücher! Eigentlich wollte ich mir vornehmen pro Monat ein englisches Buch zu lesen. Aber irgendwie habe ich den Einstieg noch nicht gefunden! Wenn also jemand ein spannendes Buch (Thriller oder Dystopie) kennt, dass als Einstieg in die englische Bücherwelt perfekt ist: immer her damit!

Dein Song 2012?
Das trifft einfach mein tägliches Gefühl und macht richtig gute Laune!

Magst du Krimis und Thriller?
Oh ja sehr sogar :) Ich liebe den Nervenkitzel bei nem Fitzek oder Cody McFadyen :)

Freitag, 2. November 2012

Freitags-Füller #188

Guten Morgen, Guten Morgen, Guten Morgen Sonnenschein! :) 

Es ist Zeit für meinen zweiwöchentlichen Freitags-Füller... Ich hoffe ehr gefällt euch wieder! Solltet ihr auch einen gemacht haben, könnt ihr ihn ja als Kommentar unten posten. Dann luscher ich gerne mal bei euch rein :)



1. Den 1. November habe ich mit arbeiten, im Stau stehen und Sport machen verbracht.

2. Ich habe NIEMALS warme Füße. :(

3. Wenn ich in Amerika wählen dürfte, würde ich mich vorher erstmal intensiv mit den Präsidentschaftskandidaten beschäftigen.

4. Meine Steuererklärung muss ich als nächstes dringend erledigen!

5. Draußen vor der Tür ist es momentan definitiv zu nass und viel zu kalt!

6. Bei EMP eine Krümelmonstermütze war meine letzte Internet-Bestellung.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein warmes kuscheliges Bett, morgen habe ich außer dem Entwichteln der Buchgesichtergruppe nichts geplant und Sonntag möchte ich endlich mal wieder ganz viel lesen!


Ich wünsche euch allen auf jeden Fall ein ganz tolles Wochenende!

Dienstag, 30. Oktober 2012

Gott würfelt doch von Lutz Kreutzer




Allgemeine Infos:
Format: eBook
Preis: jeweils 2,99 € = 5,98 €
Seiten: ca. 315
Verlag: Lutz Kreutzer
Erscheinungstermin: 6. Juli 2012
Kaufen bei:
Amazon (Teil 1)
Amazon (Teil 2)





Klappentext:
Das Leben des Walter Landes ist von Bildung und Wohlstand geprägt. Ein Ereignis stellt alles auf den Kopf: Walters Freundin Anna verschwindet spurlos, und plötzlich taucht ein Doppelgänger auf.
Mit ihm begibt sich Walter auf eine erschreckende Irrfahrt in die Vergangenheit. Dann wird Walter angeklagt, sich selbst heimtückisch ermordet zu haben.
Während seiner Odyssee von Deutschland bis in die Nazi-Fluchtburg Eldorado erkennt Walter schließlich, dass in seinem Leben nichts mehr gilt: Wahrheiten entpuppen sich als Lügen, Sicherheiten als Trugschluss. Walter muss sich einem mächtigen Gegner stellen, um dessen perfiden Plan zu vereiteln.

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Hypnose von Sina Beerwald




Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 8,99 €
Seiten: 400
Verlag: Heyne
Erscheinungstermin:
13. August 2012
Kaufen bei: Amazon






Klappentext:
Ein eiskalter Mord im Freundeskreis. Die Journalistin Inka Mayer hat Zweifel am Geständnis ihrer Freundin Annabel. Inka hegt den Verdacht, dass Annabel das Opfer eines Klinikleiters ist, der unter Hypnose Experimente an ahnungslosen Patienten durchführt – und bei dem sie beide in Behandlung sind. Oder ist Hypnose so harmlos, wie er sie glauben machen will? Irgendwer hat es auch auf die Journalistin abgesehen. Ein Spiel um freien Willen, Wirklichkeit und Paranoia beginnt. Ein Spiel auf Leben und Tod.

Freitag, 19. Oktober 2012

Julia on Tour....

In den nächsten Tagen wird es hier leider etwas ruhiger, denn ich bin
ab heute, den 19. Oktober bis einschließlich Dienstag, den 23. Oktober 
unterwegs. Diesmal werde ich mein anderes großes Hobby, das Flöten spielen, etwas pflegen.
Dazu bin ich auf einem Lehrgang mit abschließender Prüfung...



Das ist natürlich auch der Grund, warum es die letzten Tage hier relativ ruhig war! Die Prüfung macht mich doch etwas nervös, weil ich einfach das Gefühl habe, dass es gar nicht so leicht sein kann.... Schließlich wären doch sonst andere nicht durchgefallen... *seufz*
Wen es ein bisschen interessiert, was ich an den Lehrgangstagen so treibe darf gerne bei Twitter reinschauen. twitter.com/J_goes_Princess bzw. ihr findet mich mit dem Usernamen Buecherwurm2punkt0 auch bei Instagram. Allerdings gibts bei Twitter natürlich mehr zu lesen ;)

Bitte habt also Verständnis, dass ich in dem oben genannten Zeitraum auf Kommentare und Nachrichten stark verzögert, bis gar nicht reagiere...
Ab Mittwoch bin ich dann in aller frische zurück ;) Wenn ich auf dem Lehrgang etwas zum Lesen komme sogar mit ein oder zwei neuen Rezensionen!


Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!

Freitagsfüller #186


Es ist wieder Zeit für einen neuen Freitags-Füller. Momentan bin ich im zweiwöchigen-Rhythmus und das gefällt mir ganz gut ;) Den nächsten Freitags-Füller gibts also wahrscheinlich in 2 Wochen :)


1. Ach du je, hoffentlich hält das Wetter an, weil ich heute Abend einen "kleinen" Spaziergang vor mir habe .

2.  Der Bildzeitung fehlt leider manchmal das Niveau.

3. Nebeneinkünfte habe ich leider keine und finde ich in manchen Fällen auch sehr grenzwertig!

4. Ein bisschen Lesen am Wochenende ist vielleicht doch möglich.

5. Aufpassen, wenn ihr jetzt wieder die Sommerkleidung rausholt, bekommt ihr einen Schnupfen! ;)

6. Ich kaufe bald die ersten Weihnachtsgeschenke.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein hoffentlich warmes und kuscheliges Bett, morgen habe ich dank meinem Flötenlehrgang nichts weiter geplant und Sonntag möchte ich mit mir zufrieden sein und voller Optimismus auf die abschließende Prüfung des Lehrgangs schauen!


Vor zwei Wochen habe ich ja erwähnt, dass ich von dem neuen Seeed-Album so enttäuscht war... Mittlerweile höre ich in das neue Album von Kiss rein und finde es ganz gut :)
Welche Musik hört ihr denn zur Zeit? Gibt es ein Album das ihr rauf und runter hört?

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Optimum 1 - Blutige Rosen von Veronika Bicker





Allgemeine Infos:
Format: Broschiert
Preis: (D) 14,99 €
Seiten: 345
Verlag: blanvalet
Erscheinungstermin: 13. September 2012
ISBN: 978-3-863-96045-5
Kaufen beim: Verlag






Inhalt:
Seit dem Rica auf der Daniel-Nathans-Akademie zur Schule geht, spürt sie das etwas nicht stimmt. Nicht nur dass die Schule aufgrund von vielseitigen Freizeitangeboten anders als alle bisherigen von ihr besuchten Schulen sind. Auch sind alle Schüler besonders begabt und scheinen teilweise zu unvorhersehbaren Wutausbrüchen zu neigen. Als dann auch noch eine Schülerin tot aufgefunden wird, fängt Rica an auf Spurensuche zu gehen und begibt sich damit in große Gefahr...

Montag, 15. Oktober 2012

In der Boxengasse....

Kennt ihr sie auch? Die ganzen Boxen? 
Ich bin ihnen restlos verfallen! Nachdem ich mich durch die Glossybox und durch die Douglasbox durchgekämpft habe, habe ich nun endlich meine Boxen gefunden :)
Ich dachte ich zeig euch die beiden Boxen mal...
Interessiert euch das eigentlich? Oder ehr nicht?
Ich habe natürlich auch Unpacking Videos gemacht. Dort findet ihr meine Meinung noch etwas ausführlicher, aber schauen ist natürlich kein muss ;)
Leider habe ich es nicht geschafft, Fotos zu machen :( Deswegen bekommt ihr dieses Mal nur die offiziellen Fotos zu sehen


Die Pink-Box habe ich seit einiger Zeit und bin super zufrieden! Ich habe mich damals gegen die Glossy- und Douglasbox entschieden, da die Produkte mir meist zu teuer zum Nachkaufen waren! Hinzukommend waren meistens Cremes drin und jeden Monat eine neue Creme ist für mich einfach Quatsch!

Die Pink-Box hat mich dank ganz normalen alltäglichen Produkten in Full-Size überzeugt. Außerdem hab ich einfach öfters schon Lippenstifte und ähnliches drin gehabt, die genau meinen Geschmack getroffen haben! Ich bin also super zufrieden und finde den Preis von 12,95 € nicht zu viel. Dafür bekommt man 5 Beauty-Produkte und eine Zeitschrift...
Ein weiterer Vorteil ist der Versand mit DHL. DHL arbeitet bei mir nämlich schneller und zuverlässiger ;)
Wenn ihr nun neugierig geworden seid, könnt ihr mich einfach kontaktieren. Wenn ich euch nämlich werbe, bekommt ihr die erste Box für 6,95 €!
Nun aber mal zum Inhalt! Alles habe ich davon natürlich noch nicht benutzt!
Die Petra liegt bei mir noch ungelesen, da ich meine Bücher meistens vorziehe. Da ich aber demnächst viel unterwegs bin, wird sie dann wohl in meine Handtasche wandern.
Das Gliss Kur - Shampoo und die Gliss Kur - 1 Minute Intensivkur gefallen mir sehr gut! Das Shampoo schäumt und riecht gut! Allerdings ist es nicht für gefärbtes Haar, sodass ich es nicht nachkaufen werde. Die Haarkur macht mein Haar schön geschmeidig und lässt es glänzen. Allerdings ist auch dieses nicht besonders gut auf meine Haare abgestimmt. Deswegen werde ich auch die Haarkur wohl nicht nachkaufen.
Die Fa - Luxerious Duschcreme habe ich noch nicht benutzt, da ich mich gerade in ein Feigen-Schokoladen-Duschgel verliebt habe. Allerdings kann ich schon mal sagen, dass mir der Geruch gut gefällt.
Das Fa - Luxerious Deodorant hat mir beim ersten Schnuppern gar nicht gefallen. Da ich es aber nicht ungetestet weiter verschenken wollte, habe ich es probeweise aufgetragen und muss sagen, dass es mir richtig gut gefällt. Selbst mein Freund hat mir schon Duftkomplimente gemacht :)
Die Catherine-Nagelpfeile habe ich noch nicht benutzt, da ich allgemein selten Nagelpfeilen benutze und natürlich auch schon eine zu Hause habe! Ich vermute, dass sich da meine Wichtelpartnerin drüber freuen darf ;)
Als letztes hatte ich entgegen dem Bild oben einen Kayal in der Pink Box Oktober. Einen ähnlichen hatte ich schon vor einiger Zeit. Da ich aber sehr wenig Kayal trage und oft auch lieber mit dem Pinsel arbeite, wartet der noch darauf getestet zu werden.
Insgesamt bin ich mit der Box wie immer zufrieden, es passt zwar nicht alles haargenau auf mich, aber das ist das Risiko der Box! Der Gesamtwert liegt mit ca. 22 € wieder deutlich über dem von mir bezahlten 13 €




Die Brandnooz-Box habe ich seid April, also seid dem sie erhältlich ist! Der Start war leider etwas holperig, allerdings hat sie sich langsam eingepändelt... Vor allem die August-Box mit dem Italien-Motto war richtig super!
Bestellt habe ich die Box eigentlich nur, weil mein Freund auf meine Beauty-Box neidisch und von diesen Überraschungskisten einfach total begeistert war! Als ich dann durch Zufall von der Brandnooz-Box erfahren habe, war klar das ich sie ausprobieren möchte!
Mittlerweile freuen wir beide uns immer sehr auf die Box und die anfängliche Enttäuschung ist in pure Begeisterung umgeschwungen!

Die Brandnooz-Box bekommt ihr für 9,99 € monatlich versandkostenfrei per Hermes-Versand zu euch nach Hause. Drin sind Lebensmittel im Wert von mindestens 10 €. Es erwarten euch neue Produkte aber auch beliebte und Randmarken!



Nach dem Brandnooz mit der Augustbox extrem vorgelegt hat, konnte die Septemberbox uns nicht ganz so vom Hocker reißen. Natürlich waren aber auch diesmal wieder tolle Produkte dabei, die uns gut geschmeckt haben! 
Das erste was mir ins Auge fiel, war das Chio Mikrowellenpopkorn in süß und salzig! Das salzige haben wir noch nicht probiert, da wir auch sonst kein gesalzenes Popkorn essen. Das Süße ist ganz nett. Allerdings hatten wir in einer der Boxen Karamell Popkorn und das ist einfach so Bombe gewesen, dass uns Chio da nicht mehr vom Hocker reißen konnte!
Dann hatten wir in unserer Box noch Krombacher Fassbrause Holunder und Zitrone! Die kannten wir nun schon. Sie schmeckt ganz gut, ist aber nichts was ich ständig trinken würde. Außerdem hätte sie in eine der Sommerboxen viel besser gepasst, da ich mit Fassbrause grillen und Sonnenschein verbinde...
Der Starbucks Frappuccino ist relativ schnell in die neugierigen Hände meines Freundes gefallen, da ich nicht so neugierig bin. Ein echter Frappuccino ist mit dem vielen Eis natürlich viel besser. Meiner Meinung nach gibts gleichwertige Produkte auch zu besseren Preisen ;)
Der Erasco Nudeltopf mit Geflügelklößchen hat zu wahren Begeisterungsstürmen bei meinem Freund geführt! Aus irgendeinem Grund steht er total auf solche Sachen. Obwohl ich bei dem momentanen Herbstwetter nichts gegen eine heiße Suppe habe. Gegessen wurde der Nudeltopf noch nicht, allerdings kann er eigentlich nicht mehr lange überleben ;)
Die Blanchierten Mandeln Honig & Salz waren ganz lecker, konnten uns jedoch nicht vom Hocker reißen. Sie hatten keine besonders süße Note und auch das Salzige war kaum zu schmecken. Wird von uns also ehr weniger nachgekauft!
GoMo Instant Energy "Guarana Kick" war uns vom Prinzip her schon bekannt. Wir hatten mal die Marke Pink Mamba zum testen. Man schüttet einfach das Pulver in 300 ml Wasser und herauskommen soll ein leckerer Energy-Drink. Die GoMo-Version haben wir nun noch nicht getestet, aber das kommt noch.... Irgendwann... Vielleicht... ;)
Meiner Meinung nach ist das ein ganz witziger Partygag, aber nachkaufen werde ich das bestimmt nicht!
Auf den Freixenet Mia Tinto haben wir uns ganz besonders gefreut. Mittlerweile trinken wir recht viel Wein, allerdings meistens ehr sehr lieblichen. Natürlich ist man dann auch immer offen für Vorschläge, vor allem wenn es den Wein im Supermarkt gibt. Uns konnte der Mia leider nicht überzeugen, da ehr einfach zu trocken war. Trotz Rabattgutscheinen wird der Wein also nicht nachgekauft ;)
Die Schneekoppe Pasta Tomate - Basilikum stifteten bei uns erstmal Verwirrung. Irgendwie hatten wir Schneekoppe nur als Müsliriegel in Erinnerung. Das Fertiggericht haben wir bis jetzt noch nicht ausprobiert, da wir in letzter Zeit nicht wirklich unter Zeitdruck standen ;) Ich werde aber berichten...

Es gab für uns also wieder viel zu probieren. Das meiste würden wir nicht nachkaufen, aber darum geht es uns gar nicht. Es ist einfach interessant Lebensmittel auszuprobieren, die wir uns sonst wohl nicht gekauft hätten. Manches mal haben wir schon tolle Sachen, wie z.B. das Karamell-Popkorn, entdeckt... Manchmal ist es aber auch ein Reinfall.
Der Warenwert liegt bei dieser Box mit ca. 17 € über den versprochenen 10 €!

 
design by Skys Buchrezensionen