Dienstag, 17. Januar 2012

Dämonenhunger von Timothy Carter

Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 8,95 €
Seiten: 297
Verlag: Knaur
Erscheinungstermin: 1. Juli 2009
ISBN: 978-3426503324
Kaufen bei: amazon

Inhalt:
So richtig leicht hat Vincent es nicht: Sein Bruder nervt, seine Eltern gehören einer merkwürdigen Sekte an – und dann erfährt er auch noch von einem übellaunigen Elf, dass die Vernichtung der Menschheit durch hungrige Dämonen unmittelbar bevorsteht. So etwas kann einem wirklich den Tag versauen! Also muss Vincent sich schleunigst darum kümmern, die Welt zu retten. Falls das überhaupt noch möglich ist … Die witzigste und turbulenteste Weltuntergangsgeschichte aller Zeiten!

Meine Meinung zum Inhalt:
Zu Anfang war ich unsicher, ob dieses Buch wirklich etwas für mich ist. Aber jetzt nach dem Lesen muss ich sagen, dass es mich sehr gut unterhalten hat! Gern würde ich auch die ganzen Elfen, Feen und Dämonen einmal sehen und die Theorie die der Autor dort aufstellt, passt schon perfekt in die heutige Zeit. Vielleicht steht uns ja wirklich der Weltuntergang durch Dämonen bevor?
Ansonsten hat mir die Kapitelunterteilung auch gutgefallen. Es wurde ab 30 runtergezählt. Die Kapitel waren meist recht kurz gehalten und zu Kapitelbeginn gab es ein "Deckblatt" auf dem auch lustige Dämonen gezeichnet waren.

Fazit:
Dieses Buch hat mich sehr unterhalten und vor allem fand ich es gut, dass es ein klares Ende hat!


1 Kommentar:

  1. Hi ^^ Sorry das ich mich jetzt erst melde >.< Aber ich wollte dir nur Bescheid sagen, das ich dich mit in die Liste für die "Kill your SuB-Challenge" eingetragen habe =) und ich dein neuer "Stalker" bin XD
    Liebe Grüße Hanna :*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen