Sonntag, 22. Januar 2012

Das Geheimnis der Totenmagd von Ursula Neeb


Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 8,99 €
Seiten: 432
Verlag: Ullstein
Erscheinungstermin: 10. Juni 2011
ISBN: 978-3548282817
Kaufen bei: amazon

Inhalt:
Frankfurt, 1509: In der Nacht von Allerseelen beobachtet der Totengräber ein dunkles Ritual. Am Morgen findet er im Beinhaus die Leiche einer jungen Frau. Der Verdacht fällt auf ihn, er soll gehenkt werden. Nur seine Tochter Katharina ist von seiner Unschuld überzeugt. Sie sucht den wahren Mörder und gerät dabei immer tiefer in den Sog einer Bruderschaft, die Meister Tod verehrt ...


Meine Meinung zum Inhalt:
Dieses Buch habe ich bei Vorablesen entdeckt. Die Leseprobe hat mir damals unheimlich gut gefallen, sodass das Buch sofort auf meiner Wunschliste gelandet ist.
Mittlerweile habe ich es gelesen. Leider hatte ich zu Anfang starke Startschwierigkeiten. Es las sich einfach nicht wie ein schöner schnulziger Historischer Roman sondern ehr wie ein Krimi. Vor allem war es durch die "Bruderschraft" sehr düster und gruselig, was mich ehr abgeschreckt hat. Auch waren einzelne kleine Kapitelchen aus der Sicht von "Meister Tod" geschrieben. Zu Beginn war da leider nicht wirklich klar, was das nun mit der Geschichte zu tun hat. Hinzukommend waren die Kapitel in kursiver Schrift, was die Sache nicht wirklich lesbar machte!
Im Grunde hat sich mein erster Eindruck nicht verbessert. Meine oben bemängelten Punkte zogen sich durch das ganze Buch, sodass ich beim Lesen zwischenzeitlich wirklich genervt war!
Für mich ist es unerklärlich, wie ich mich in dem Buch so täuschen konnte. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich einfach etwas anderes erwartet habe: Eine schöne Liebesgeschichte mit Happy End vor einem historischen Hintergrund. Genau das war das Buch aber leider nicht.


Fazit:
Mich hat das Buch leider ehr enttäuscht!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen