Samstag, 25. Februar 2012

7 Days 7 Books - TAG 6



Tag 6 der "7 Days 7 Books"-Challenges von Books for all Eternity und Crazy for Books ist angebrochen!
"Die Spur der Kinder" von Hanna Winter habe ich ja nun schon mit voller Begeisterung beendet. Man war das spannend... Als ich gestern Nacht auf dem Sofa lag und gelesen habe war das schon sehr gruselig. Es war nämlich ganz Still im ganzen Haus nur mein Hamster Tiki hat ab und zu ein Geräusch von sich gegeben... einfach nur gruuuuuselig...
Damit ich einen Moment zur Ruhe komme, habe ich mir ja nun "Jeden Tag, jede Stunde" rausgesucht. Ich habe schon relativ viel von dem Buch gehört, leider nicht nur Gutes, sodass ich schon sehr gespannt bin!
Um ganz viel Abwechslung in meinen Leserhythmus zu bekommen habe ich mir auch schon den Buchnachfolger ausgesucht den ich euch nun vorstellen werde:


Jahrelang hat Michael Mittermeier auf der Bühne Späße über junge Eltern gemacht. Vor kurzem ist er selbst Vater geworden. Wie seine Tochter sein Leben verändert und worüber er jetzt lacht, erzählt er in diesem Buch. Er übersetzt darin die Direktheit seiner Live- Programme in eine Sprache, in der man ihn gestenreich erzählend vor sich sieht.


Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch. Ich mag nämlich Michael Mittermeier und seinen Humor sehr gerne... Mal sehen wie er sich als Buchautor macht! Hat einer von euch denn schon das Buch gelesen? Was könnt ihr so berichten?


Ob ich es heute noch schaffe, das Buch anzufangen weiß ich nicht. Heute abend habe ich nämlich noch einen Querflötenauftritt und danach geh ich wohl noch ein bisschen Tanzen. Also mal sehen, wie weit ich komme :) Ich wünsche euch einen tollen Samstagabend! 



Lesestand
4 von 7 Büchern gelesen
1332 Seiten bis jetzt gelesen

Kommentare:

  1. Aus diesem Grund konnte ich Krimis und Thriller nie abends lesen - ich hatte dann immer so ein ungutes Gefühl, wer wohl da draußen vor der Tür rumsteigen könnte ^^

    Mittermeier habe ich bis jetzt auch nur auf der Bühne genießen dürften - bin ja mal gespannt, wie er als Autor so ist.
    liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Abend :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch von Herrn Mittermeier hab ich bisher auch noch nicht gelesen, hab aber bereits einige positive Rückmeldungen zu dem Buch gehört.

    "Jeden Tag, Jede Stunde" klingt aber für mich ziemlich interessant. Ich zähle ja meistens auch zu denen, die sich ganz besonders von schlechten Reaktionen angezogen fühlt. *gg*

    Aber ich hoffe doch wenigstens bei diesem Buch, dass es sich lohnt zu lesen und du es gern gelesen hast.

    Liebe Grüße und einen schönen letzten Lesetag. ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen