Dienstag, 21. Februar 2012

Mitten ins Gesicht von Kluun


Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 8,95 €
Seiten: 368
Verlag: Fischer
Erscheinungstermin: 20. Juni 2007
ISBN: 978-3596169115
Kaufen bei: amazon


Inhalt:
Stijn und Carmen sind jung, schön, gesund und leben aus dem Vollen. Bis Carmen schwer krank wird. Stijn tut alles, um ihr beizustehen, doch er fühlt sich völlig überfordert. Obsessiv stürzt er sich in Affären, um die Scheißangst zu betäuben. Aber er weiß, dass ihm nur eins bleibt: der Realität mitten ins Gesicht zu sehen - für Carmen.

Meine Meinung zum Inhalt:
So langsam sind die Tränen getrocknet, aber trotzdem fällt es mir schwer meine Meinung in Worte zu fassen. Zu Anfang habe ich mich ein bisschen an der Sprache gestört, da sie an manchen Teilen sehr herb war. Mir tatsächlich zu herb. Außerdem fand ich die Inhaltsangabe irreführend. Denn Stijn hat sich nicht erst durch den Krebs in die Affären gestürzt.
Ansonsten hat mich dieses Buch wirklich sehr berührt. Die letzten 100 Seiten kam ich aus dem weinen nicht mehr raus, jedoch konnte ich mit dem Lesen nicht mehr aufhören.
Carmen war für mich eine unglaublich starke und beeindruckende Frau. Ich fand es bewundernswert das sie oft mit dem Trösten ihrer Umgebung beschäftigt war und sie sich auch mehr Sorgen um ihre Freunde und Familie gemacht hat. Auch der Umgang von Stijn, Carmen und Luna (die 3-jährige Tochter der beiden) mit dem Tod war wirklich besonders.

Fazit:
Ein beeindruckendes Buch das mich sehr traurig und nachdenklich hinterlassen hat.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen