Mittwoch, 28. März 2012

Plötzlich Fee - Winternacht von Julie Kagawa


Allgemeine Infos:
Format: Hardcover
Preis: (D) 16,99 €
Seiten: 496
Verlag: Heyne
Erscheinungstermin: 3. Oktober 2011
ISBN: 978-3453267220
Kaufen bei: amazon


Inhalt:
So richtig hat Meghan noch nie irgendwo dazugehört: Halb Mensch, halb Feenprinzessin steht sie immer zwischen den Welten. Während sich im Feenland Nimmernie ein Krieg zwischen Oberons Sommerhof und dem Reich der Winterkönigin Mab anbahnt, spitzt sich Meghans Lage zu: Als Gefangene des Winterreichs in all seinem eiskalten, trügerischen Glanz sieht sie das Unheil in seinem ganzen Ausmaß heraufziehen, kann aber nichts unternehmen. Ihre magischen Fähigkeiten scheinen mit jedem Tag zu schwinden, und niemand glaubt ihr, dass die gefährlichen Eisernen Feen, Geschöpfe von unglaublicher Macht, längst darauf lauern, Nimmernie zu unterjochen. Denn keiner hat die dunklen Feen, die selbst Mabs Grausamkeit in den Schatten stellen, je gesehen. Nur Meghan – und Ash, der Winterprinz, dem Meghan ihr Herz schenkte und der sie verlassen hat … 


Meine Meinung zum Inhalt:
Nach dem mich der erste Teil Plötzlich Fee - Sommernacht schon total begeistert hatte, musste ich nun auch unbedingt den zweiten Teil lesen! Und was soll ich sagen? Mir gefiel dieser noch viel besser als der erste. Ich vermute das es daran liegt, dass ich mittlerweile weiß was in diesem Buch hinter dem Begriff Fee liegt und nicht mehr kleine Tinkerbells erwarte.
Plötzlich Fee - Winternacht ist wieder sehr spannend und Meghan steht mal wieder vor einem großen fantasiereichen Abenteuer gepaar mit Liebeskummer und viel Gefühl! Ich finde es toll, dass nebenbei auch immer wieder Meghans Gefühlwelt beschrieben wird und das Buch sich nicht nur auf den Kampf gegen die Eisernen Feen beschrenkt. 
Das Ende des Buches war diesesmal relativ abgeschlossen. Zwar gab es kleine Cliffhänger, aber die sind nicht so auffällig wie bei dem ersten Teil. Es wäre für mich kein Problem nach dem zweiten Teil aufzuhören, da ich alles weiß was ich wissen möchte! Natürlich werde ich aber auch die nächsten beiden Teile lesen. Schließlich interessiert es mich schon was da noch passiert. Außerdem sind die Bücher so fantasievoll und kurzweilig, dass es einfach Spaß bringt Meghans Weg zu verfolgen!




Fazit:
Eine tolle fantasiereiche Weiterführung des ersten Teils "Sommernacht"!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen