Freitag, 6. April 2012

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner von Kerstin Gier


Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 12,99 €
Seiten: 288
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungstermin: 11. November 2011
ISBN: 978-3785760505
Kaufen bei: amazon


Inhalt:
Kati ist mit Felix glücklich, aber nach fünf Jahren hat sich der Alltag in ihr Liebesleben geschlichen – und damit die Zweifel: Ist es überhaupt eine gute Idee, mit ihm alt werden zu wollen? Als sie Mathias kennen lernt und sich in ihn verliebt, wird Katis Leben plötzlich kompliziert. Und turbulent. Besonders, als sie von einer Straßenbahn erfasst wird und im Krankenhaus wieder zu sich kommt. Exakt einen Tag, bevor sie Felix das erste Mal begegnet ist – fünf Jahre zuvor.
Würden Sie alles genauso machen, wenn Sie die letzten fünf Jahre noch einmal leben könnten? Was würden Sie ändern?  Dieses Mal möchte Kati alles richtig machen – und sich für den richtigen Mann entscheiden. 



Meine Meinung zum Inhalt:
Auf dieses Buch habe ich mich schon total gefreut! Ich mag die Bücher von Kerstin Gier einfach unheimlich gerne, sie sind schön locker und leicht. Das war auch dieses Buch. Zu Anfang musste ich sogar einige Male laut lachen, weil Kati so sympathisch rüberkam. Als sie dann allerdings von einer U-Bahn erfasst wird und fünf Jahre in ihrem Leben zurückgeschleudert wurde, war das Buch für mich nicht mehr so witzig. Klar war es ganz nett und auch locker flockig zu lesen, aber die Geschichte an sich war einfach ein Stück zu abgedreht und für mich unheimlich vorhersehbar. Irgendwie hat das Buch ab der Stelle seine Besonderheiten verloren und ist bei den anderen Frauenbüchern untergetaucht. Da war ich schon ziemlich enttäuscht!


Fazit:
Ein netter Frauenroman, den man aber nicht mit zu hohen Erwartungen lesen sollte!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen