Dienstag, 3. April 2012

Das Hotel von Jack Kilborn


Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 8,99 €
Seiten: 384
Verlag: Heyne
Erscheinungstermin: 12. Dezember 2011
ISBN: 978-3453528833
Kaufen bei: amazon


Inhalt:
Einladend wirkt das Rushmore Inn zwar nicht gerade, aber der Profisportlerin Maria bleibt nichts anderes übrig, als sich dort ein Zimmer zu nehmen. Als ihr klar wird, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, ist es schon zu spät – denn aus dem Rushmore Inn reist niemand lebend wieder ab ...


Meine Meinung zum Inhalt:
Ehrlich gesagt habe ich von diesem Buch nicht viel erwartet. Es war so eine kleine Schnapsidee sich auf die Wanderliste des Buches setzen lassen. Allerdings muss ich mittlerweile sagen, dass ich es nicht bereut habe! Das Buch hat mich absolut gefesselt! ich bin ja normalerweise ein kleiner Schisser, vor allem was Horrorfilme angeht. Bei diesem Buch wurde damit unglaublich gespielt, ich konnte mir alles so vorstellen als wäre ich mitten drin und am liebsten hätte ich manchmal laut gerufen: VORSICHT, nein mach die Tür nicht auf! Aber dann hätte ich wahrscheinlich komische Blicke von meinem Freund geerntet. Dieses Buch war unglaublich spannend, sodass ich es eigentlich gar nicht mehr weglegen konnte, auf der anderen Seite war es aber auch so  gruselig und an manchen Stellen wirklich abartig sodass ich doch gerne aufhören wollte zu lesen.
Ein bisschen gestört hat mich nämlich der Umgang der Hotelbesitzer miteinander. Das war mir einfach ein bisschen zu stark und zu übertrieben! Nebenher, war das Buch sehr blutig und brutal was mich allerdings nicht  sehr stark gestört hat.
Jedoch hat mich die Geschichte an einen Horrorfilm erinnert, aber leider fällt mir der Titel nicht mehr ein.


Fazit:
Ein wirklich fesselnder Horrorthriller, der nichts für schwache Nerven ist!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen