Dienstag, 17. April 2012

Der Todeskünstler von Cody McFadyen

Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 9,99 €
Seiten: 560
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungstermin: 1. Juni 2009
ISBN: 978-3404162734
Kaufen bei: Amazon


Inhalt:
Das Grauen ist hier. Smoky Barrett riecht den Tod, als sie die Tür öffnet. Der Boden und die Wände sind mit Blut getränkt. Auf dem Bett liegen zwei tote Körper - geschändet, entstellt, ausgeweidet. Neben ihnen kauert ein Mädchen. Der Todeskünstler hat sie besucht. Seit Jahren zerstört er ihr Leben, tötet jeden, der ihr lieb ist. Er will sie in den Wahnsinn treiben und nach seinem Bild neu erschaffen. Er wird wieder zu ihr kommen ...


Meine Meinung zum Inhalt:
Da ich von dem ersten Teil "Die Blutlinie" schon so begeistert war, musste ich den zweiten Teil "Der Todeskünstler" einfach sofort hinter herschieben! Dieses Buch war wieder unglaublich fesselnd und der Fall war bis ins kleinste Detail ausgeklügelt. Wie schon beim ersten Teil, wusste ich auch hier bis zur Auflösung nicht wer der Täter ist! Besonders toll, fand ich auch die Weitererzählung der Geschichte zwischen Bonnie und Smoky Barrett. Ich finde es spannend zu sehen, wie Bonnie sich nach dem Taten aus dem ersten Band erholt und an der Erfahrung wächst.
Diesmal hat der Autor auch weitestgehend auf hochgestochene Fremdwörter verzichtet, sodass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte! 
Das einzig negative an dem Buch ist, dass es unglaubliche Lust auf den nächsten Teil macht!


Fazit:
Eine super spannende und ausgeklügelte Reihenfortsetzung!




Zusatz:
Die Reihe Rund um Smoky Barrett
1. Die Blutlinie
2. Der Todeskünstler
3. Das Böse in uns
4. Ausgelöscht
5. Die Stille vor dem Tod (erscheint am 20. Juli 2012)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen