Donnerstag, 10. Mai 2012

Engelsnacht von Lauren Kate


Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 8,99 €
Seiten: 464
Verlag: cbt
Erscheinungstermin: 12. Dezember 2011
ISBN: 978-3453528796
Kaufen bei: Amazon


Inhalt:
Nach dem tragischen Tod ihres Freundes kommt Luce auf ein neues Internat. Nach und nach fängt die 17-Jährige an, sich einzugewöhnen, und schließt neue Freundschaften. Und dann gibt es da auch noch "ihn" – den über irdisch schönen Daniel. Luce ist sich sicher, dass sie Daniel schon einmal gesehen hat. Er behauptet allerdings, sie nicht zu kennen, und verhält sich distanziert und abweisend. Dennoch verliebt sich Luce unsterblich in ihn. Als er ihr eines Tages das Leben rettet und sie sich schließlich doch noch näherkommen, erfährt Luce, dass Daniel ein schreckliches Geheimnis verbirgt – ein Geheimnis, das eng mit ihrem eigenen Schicksal verknüpft ist ...


Meine Meinung zum Inhalt:
Der Anfang hat mich sofort gefesselt. Vor allem lag es wahrscheinlich daran, dass ich mich überraschenderweise in einem Internat für schwer erziehbare Kinder und Jugendliche wiedergefunden habe. Das war für mich totales Neuland und ich habe es bei einer Geschichte rund um Engel auch wirklich nicht erwartet. Leider gab es aber auch eine Kleinigkeit, die mich von Anfang an gestört hat: und zwar war das der Spitzname Luce. Für mich klingt das sehr männlich und ich habe nicht verstanden warum der Name Lucinda nicht einfach mit Luci abgekürzt wurde.
Ansonsten war das Buch wirklich schön zu lesen und die Liebesgeschichte war toll. Auch Luce' Charakter war gut ausgearbeitet und für mich sehr realistisch.
Leider fehlte dem Buch etwas die Spannung, alles plätscherte nur so da hin. Die Action-Szenen am Ende wurden nicht sehr detailliert beschrieben, sodass man als Leser außerhalb des Geschehens war. Das fand ich wirklich schade! Auch war der Epilog für mich nicht so interessant geschrieben, sodass ich gar keine Lust verspüre die Fortsetzung von Engelsnacht zu lesen.
Das Buch war definitiv nett, aber dabei bleibt es für mich auch!


Fazit:
Ein wirklich schönes Buch, das aber mir keine Lust auf die nachfolgenden Teile gemacht hat!




1 Kommentar:

  1. der zweite teil ist ... naja...
    finde auch das es ein gutes buch war...:)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen