Montag, 21. Mai 2012

Superdaddy von Sören Sieg


Allgemeine Infos:
Format: Broschiert
Preis: (D) 14,99 €
Seiten: 304
Verlag: List
Erscheinungstermin: 9. Juni 2012
ISBN: 978-3471350768
Kaufen bei: Amazon


Inhalt:
Superdaddy ist eine Extremsportart. Es ist die Steigerung von Zehnkampf und Ironman. Der Superdaddy kann gleichzeitig seine Tochter von der Polizei abholen, seinen großen Sohn nach Läusen absuchen, eine unbezahlte Kolumne schreiben, seine Schwiegereltern bekochen, seinen kleinen Sohn über einen Alptraum hinwegtrösten, eine neue Tagesmutter suchen und seine Frau oral befriedigen. Aber was ist eigentlich mit ihm? Auf seiner To-do-Liste steht er selbst an letzter Stelle. Das will er ändern. Nur wie?


Meine Meinung zum Inhalt:
Dieses Buch hat mich etwas ratlos zurückgelassen. Es war nicht schlecht, aber so richtig vom Hocker gerissen hat es mich auch nicht! Irgendwie ist mir das Buch einfach egal.
Es war wirklich gut zu lesen, alles ging sehr leicht von der Hand und richtig gelangweilt war man auch nie. Es war bloss einfach nicht so witzig, wie erwartet. Ich habe von dem Buch richtige Brüller erwartet, schließlich ist der Autor ein Komiker. Doch leider konnte mir "Superdaddy" höchstens kleine Schmunzler hervorlocken.
Der Inhalt der Geschichte ist leider nicht besonders überraschend und sehr vorhersehbar. Oft wirkt es sehr gestellt und unrealistisch was mich persönlich sehr gestört hat.
Außerdem bin ich mir nicht sicher, was der Roman sein soll?! Ist es einfach nur eine lustige Geschichte oder ist es ehr eine etwas übertriebene Biographie des Autors. Alles sehr verwirrend.


Fazit:
Ein unbedeutendes Buch mit guten Ansätzen!





Der Autor:
Sören Sieg lebt als Komiker, Autor und Komponist in Hamburg. Er schreibt jeden Sonntag im Weser-Kurier über das alltägliche Chaos seiner fünfköpfigen Familie. Schon seit Jahren versucht er sich im Spagat zwischen dem eigenen Berufsleben als Künstler und dem Dasein als Vater von drei Kindern.







Mein Dank geht an
Für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen