Dienstag, 3. Juli 2012

Locker, Leichte, Lustige Frühlingslektüre - Fazit


Es ist immer wieder überraschend wie schnell die Zeit vergeht! Nun ist also die Aktion des AusZeit-Magazins schon wieder vorbei, sodass Zeit fürs Fazit ist!
Worum es in der Aktion geht findet ihr in meinem Start-Post: Klick!


Alles in allem hat mir die Challenge gut gefallen. Ich fand es schon toll drei Bücher auszusuchen, die gut in die Rubrik passen. Dadurch verbreiteten sich bei mir Frühlingsgefühle und eine unheimliche Vorfreude!


Leider konnten meine Bücher nicht das Versprochene halten, wodurch die Aktion für mich einen kleinen Dämpfer bekam. Trotzdem würde ich an dieser oder einer ähnlichen Aktion immer wieder teilnehmen!


Mein Dank geht also nochmal an das AusZeit-Magazin für die tolle Aktion und die gute Organisation!


Meine Leseauswahl:
Dieses Buch war das beste, dass ich während der Aktion gelesen habe. Doch leider war auch dieses nicht passend zum Thema! Es war zwar locker und etwas schlüpfrig, auch leicht würde ich es nennen, schließlich flogen die Seiten nur so dahin! Bloß der Punkt lustig ist mal wieder nicht erfüllt worden. Es war leider ehr traurig!
Zur Rezension: Klick!




Dieses Buch war für mich sehr enttäuschend. Es war zwar locker, aber sonst er zäh und nicht wirklich lustig. Irgendwie habe ich mir davon mehr versprochen!
Zur Rezension: Klick!





Leider muss ich nach dem Lesen sagen, dass das Buch nicht optimal in die Aktion passt. Locker und leicht war es zwar, allerdings war es meistens nicht lustig :(
Eine unausgereifte Geschichte mit tollen Protagonisten!
Zur Rezension: Klick!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen