Montag, 13. August 2012

Godspeed 1 - Die Reise beginnt von Beth Revis


Allgemeine Infos:
Format: Hardcover
Preis: (D) 19,95 €
Seiten: 448
Verlag: Dressler
Erscheinungstermin: August 2011
ISBN: 978-3791516769
Kaufen bei: amazon

Inhalt:
Die 17-jährige Amy ist einer der eingefrorenen Passagiere an Bord der "Godspeed". Sie und ihre Eltern sollen am Ende der Reise zu einem neuen Planeten wieder erweckt werden 300 Jahre in der Zukunft. Doch Amys Kühlkasten wird zu früh abgeschaltet. Wollte jemand sie ermorden? Gewaltsam ins Leben zurückgerissen, findet sie sich in einer fremden Welt wieder, in der alle Menschen einem tyrannischen Anführer folgen. Nur einer widersteht: der rebellische Junior, der sich fast magisch angezogen fühlt von Amy. Gemeinsam versuchen die beiden, den schrecklichen Geheimnissen der "Godspeed" auf die Spur zu kommen. Doch kann Amy Junior trauen?

Meine Meinung zum Inhalt:
Wie konnte ich nur so lange warten, bis ich das Buch lese?! Ich könnte mich dafür schütteln. Ich habe lange nicht mehr diese absolute Begeisterung bei meinem Buch gehabt, wie bei diesem. Nun freue ich mich schon wahnsinnig doll auf den nächsten Teil und werde ihn fix hinter herschieben.
Die meisten von euch haben "Godspeed - Die Reise beginnt" bestimmt schon gelesen, ansonsten: tut es! Schnell!
Der Inhalt klingt zwar sehr abgedreht und Science Fiction lastig, aber es ist einfach nur toll. Man kann sich schon fast bildlich die Atmosphäre auf dem Raumschiff vorstellen. Man würde am liebsten auf Erkundungstour gehen und auch die Gefühlswelt der Protagonisten ist für mich sehr gut nachempfindbar gewesen. Auf der einen Seite Amy, die sich alleine fühlt und niemandem trauen möchte. Sie hat das Gefühl eingesperrt zu sein und nur verrückte um sich zu haben. Dann auch noch Junior, der seine Rolle auf der Godspeed noch nicht ganz gefunden hat. Er fühlt sich vom Ältesten ausgegrenzt und bevormundet!
Die Suche nach dem schrecklichen Geheimnis hätte meiner Meinung nach noch etwas "versteckter" gewesen sein können. Ich kam dem Schuldigen doch recht schnell auf die Spur und habe nur drauf gewartet, dass Amy und Junior es auch erkennen. Allerdings sind auch viele Geheimnisse ans Licht gekommen, die ich so nicht erwartet habe und die die Situation auf dem Raumschiff doch noch stark verändert haben.
Das Ende war für mich nicht vorauszuahnen. Als die Gründe dafür genannt wurden, erschien es mir logisch jedoch habe ich davor nichts geahnt! Ich wurde noch nicht oft in solch einer Art an der Nase herumgeführt!
Richtig gut hat mir auch gefallen, dass die Liebesgeschichte nicht sehr stark in den Vordergrund geschoben wurde. Es hat sich zwar etwas entwickelt, aber das war ehr eine Nebengeschichte! Ich vermute dass sie im zweiten Teil stärker beleuchtet wird!

Fazit:
Ein unheimlich packendes Buch, dass viele überraschende Wendungen parat hält!


Die Trilogie
Godspeed - Die Reise beginnt
Godspeed - Die Suche
Godspeed - Die Ankunft (August 2013)

Kommentare:

  1. Wow, das klingt ja toll! Habe es mal auf meine WL gepackt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt freue ich mich gerade noch mehr auf dieses Buch, dass noch diese Woche eintrudeln sollte! Bin ja laaange drumrumgeschlichen weil ich dachte Raumschiffe?!!!!
    Favola hat mich überzeugen können und deine Rezi bestätigt mich jetzt auch noch mal.
    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  3. So heute habe ich endliche mit dem Buch angefangen. Im Moment habe ich noch etwas Mühe mich zurechtzufinden, aber ich denke, dass wird sich mit der Zeit legen.
    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen Bea, und das du noch gut in das Buch hinein findest.
    Ich bin gespannt was du zu berichten hast :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen