Freitag, 21. September 2012

Buchgefasel: Naschmarkt von Anna Koschka

Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 8,99 €
Seiten: 448
Verlag: Drömer Knaur
Erscheinungstermin: 3. August 2012
ISBN: 978-3-4265-1120-6
Kaufen bei: Amazon

Inhalt:
Dotti Wilcek hat der Männerwelt abgeschworen. Endgültig! Wer könnte weniger geeignet sein, eine Internetdatingagentur zu testen? Doch Dottis bissiger Blog über Männer, Mauerblümchen und Flirten für Anfänger spricht einer ganzen Generation von netzgeplagten Singles aus dem Herzen …

Buchgefasel:
Dies wird nur eine kurzes Buchgefasel zum Buch! Mir hat das Buch wirklich gut gefallen und vor allem Dotti war unheimlich liebenswert. Allerdings fällt es mir trotzdem schwer etwas zu dem Buch zu sagen! Habt ihr das nicht manchmal auch? Ihr lest ein wirklich tolles Buch, dass witzige, schöne und traurige Momente habt, aber am Ende seid ihr irgendwie Sprachlos?! Auf der anderen Seite war das Buch aber so toll, dass ihr es unbedingt weiterempfehlen möchtet?!
Genauso geht es mir mit Naschmarkt! Dotti ist toll und manchmal genauso paddelig und verträumt wie ich! Man wünscht ihr das Liebesglück einfach herbei und ärgert sich manches mal über ihre Blauäugigkeit und vor allem über ihre Sturheit! Die Kossi hat dazu einen wirklich passenden Spruch geäußert, den ich an dieser Stelle gerne zitiere:
„Sind wir nicht alle ein bisschen Dotti?“ Andrea Koßmann
Und genauso ist es: Auf jeder Seite habe ich mich und meine Art wieder erkannt. Manchmal war es für mich nervig, denn mit seinen Marotten möchte man nicht konfrontiert werden. Aber manches Mal habe ich herzlichst drüber gelacht!
An einer Stelle war ich jedoch zutiefst beeindruckt: Dotti hat sich auf ihre ganz eigene Art gegen ihren Chef und das blöde Internetdating durchgesetzt. Das sie dadurch einen wahren Hype auslöst, konnte sie ja nicht ahnen! Ich hoffe, dass ich in Zukunft an der Stelle etwas mehr wie Dotti werde und genauso souverän  knifflige Situationen überstehe!
Übrigens fliege ich kurz vor Weihnachten für kurze Zeit nach Wien und werde dann bestimmt mal den Naschmarkt besuchen! Der Titel klingt nämlich nicht nur interessant und witzig! Nein, den Naschmarkt gibt es wirklich!
So, Ich hoffe ich konnte wenigstens Ansatzweise meine Begeisterung rüberbringen... und jetzt zählt für euch nur noch: KAUFEN KAUFEN KAUFEN!
Abschließend kann ich nur sagen:
Wäre dies eine Rezi würde ich volle Punktzahl geben, denn Dotti ist ein bisschen wie wir alle: witzig und sympathisch!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen