Donnerstag, 13. September 2012

Die Portal Chroniken - Portal 1 von Imogen Rose


Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch / Kindle
Preis: (D) 10,69 € / 3,49 €
Seiten: 396
Verlag: Imogen Rose
Erscheinungstermin: August 2012
ISBN: 978-0-9856-7663-6
Kaufen bei: Amazon / Amazon

Inhalt:
Komm und finde mich vor zwei Jahren…
Sechs Worte, die den Eishockey spielenden Wildfang Arizona in eine alternative Dimension geschleudert haben. Plötzlich lebt sie das Leben einer umschwärmten Cheerleaderin. Sie wird aus dem glücklichen Leben mit ihrem Vater gerissen und in ein neues, fremdes Leben mit ihrer verhassten Mutter gestoßen. Alle kennen sie als Arizona Darley, aber die ist sie nicht. Sie ist Arizona Stevens. Während sie versucht, Antworten zu finden, stehen für sie nur zwei Dinge fest: dass ihre Mutter Olivia irgendwie für alles verantwortlich ist - und dass sie ihr altes Leben zurückhaben möchte. Bis sie Kellan trifft...


Meine Meinung zum Inhalt:
Der Unterschied zwischen Arizonas Alten und ihrem Neuen Leben ist schon ziemlich gravierend. Erst war sie mehr Junge als Mädchen, anerkannte Eishockeyspielerin und weit vom Mädchenklischee entfernt.  Doch plötzlich findet sie sich in einem "Barbie-Körper" wieder. Ihre schönen dunklen Haare sind Platinblond gefärbt, die Fussnägel pink lakiert. In ihrem Schrank sind nur Ballerinas und Pumps zu finden!
Wenn ich mir Vorstelle, dass sich mein jetziges Leben um 180 Grad drehen würde, wäre ich wahrscheinlich nicht so ruhig wie Arizona geblieben. Für mich wäre es ein wahrer Albtraum, den auch ein heißer Typ wie Kellan nicht verbessern könnte!
Ansonsten wirkt Arizona unheimlich sympathisch auf mich. Auf ihre ganz eigene Art hat sie sich an ihr neues Leben gewöhnt und versucht es nun mit den positiven Aspekten ihres alten Lebens zu ergänzen!
Interessant fand ich auch die Forschungsarbeit ihrer Mutter! Arizonas Mutter arbeitet bei einem Forschungsinstitut in der Gegend und forscht mit Teilchenbeschleunigern. Gerne hätte ich mehr Details über ihre Arbeit dort erfahren!
Leider konnte ich nach ungefähr der Hälfte des Buches ein Absacken der Übersetzung erkennen. Für mich wirkten viele der Gespräche plötzlich sehr hölzern und abgehackt! Leider besserte das sich über die Seiten nicht mehr, sodass ich am Ende des Buches etwas geschockt über die Übersetzungsqualität war.
Die Geschichte an sich war zwar zu Beginn noch sehr interessant, aber das Ende war mir dann doch zu abrupt und vorhersehbar. Die Liebesgeschichte zwischen Arizona und Kellan ist niedlich und erwärmt einem so manches Mal das Herz, aber nahm meiner Meinung nach viel zu viel Platz in der Geschichte ein!
Ich hätte mir mehr tiefergehende Geheimnisse und Verschwörungen gewünscht. Einfach etwas mehr Spannung, denn so plätscherte die Geschichte nur so vor sich hin!

Fazit:
Eine nette Highschoolliebesgeschichte mit Zeitreiseelementen!



Die "Portal-Chroniken":
Portal
Equilibrium (unbekannt)
Quantum (unbekannt)
Momentum (unbekannt)
Fusion (unbekannt)


Blogtour 10. September bis 10. Oktober 2012
Gerade läuft die Blogtour zum Buch und dies ist eine der zwei Station von Tag 4! Ihr könnt sogar ein signiertes Exemplar gewinnen! Mit einem Klick aufs Logo kommt ihr zum entsprechenden Post!

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Rezi :-) Mal schaun, was du zu meiner sagen wirst, deswegen werde ich jetzt erst mal nichts kommentieren. Was aber nicht negativ gemeint ist.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins* nehme ich so auch nicht auf...
      Dann warte ich mal morgen ab und dann sehen wir mal weiter ;)

      Löschen
  2. Schöne Rezi, ich bin gespannt, ob ich auch zu dem dem Ergebnis mit der nicht so schönen Übersetzung komme.

    AntwortenLöschen
  3. Juliaaa!!! :D Liebste Julia, deine Rezi ist gut und ehrlich! :-*
    Vielleicht erfährt man ja etwas mehr über die Dinge, welche du aufgeführt hast, in den nachfolgenden Teilen. :D Wer weiß.
    Aber trotzdem danke für die Rezi.

    Liebste Grüße,
    Marie (MaryLouise aus BG). :-*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen