Donnerstag, 13. September 2012

Portal - Blogtour Tag 4


Ein paar von euch haben bestimmt schon bemerkt, dass die Blogtour von Portal 1 von Imogen Rose vor ein paar Tagen gestartet ist. Am vierten Tag der Tour macht sie nun also bei mir halt. 
Heute Mittag werdet ihr hier auf meinem Blog meine Rezi zu dem ersten Teil der Portal Chroniken finden!

Doch natürlich ist bei so einer Blogtour nicht nur das Buch wichtig! Nein, auch die Autorin soll im Mittelpunkt stehen!

Nach dem Imogen Rose 2010 ihren ersten Roman veröffentlicht hat, haben die Portal-Chroniken schnell Kultstatus erreicht! Mittlerweile arbeitet die hübsche Autorin an ihrer zweiten Jugendbuchreihe "The Bonfire Chronicles"! Ende August wurde der erste Teil der Portal-Chroniken nun endlich auch in Deutschland veröffentlicht!
Was mich besonders überrascht hat, ist das die Autorin den Nirvana-Sänger Kurt Cobain vergöttert und ich mich nun hiermit auch als Fan des toten Rockers bekenne! Wie die meisten Frauen liebt die Schwedin Imogen Rose shoppen, reisen, Filme und ihre Familie.
Die Autorin ist im Social Media Bereich unheimlich aktiv, sodass ihr Sie z.B. über Ihren Blog und folgende Medien erreicht:
Ein Klick auf den Icon bringt euch zum entsprechenden Profil der Autorin!



Das Buch bekommt ihr entweder als eBook für 3,49 € (Amazon, Kobo, iTunes) oder für 10,69 € als Taschenbuch (Amazon). Ich kann es euch nur wärmstens ans  Herz legen, mehr dazu gibts dann aber in meiner Rezension!




Wie bei jeder Blogtour, gibt es auch bei dieser etwas zu gewinnen!
Dank der Autorin und ihrer persönlichen Assistentin, gibt es 3 signierte Portal 1 -Ausgaben, ein Portal Mousepad und eine Portal Essensbox zu gewinnen!
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, musst du dich einfach hier anmelden:



a Rafflecopter giveaway


Ich wünsch euch natürlich viel viel Glück ;)

Morgen geht es übrigens bei Quynh von http://misspq.blogspot.de/ und Hanne von http://lesegenuss.blogspot.de/ weiter!

Sämtliche Tourdaten findet ihr hier: klick!


Kommentare:

  1. ICh finde es gut, dass du einen Vorab-Post gemacht hast. Denn wenn ich meinen Post sehe, (liegt schon vorbereitet geplant), dann finde ich das einfach zu lang für eine Rezi etc.
    Klasse Idee
    Liebe Grüße und ich schaue vorbei, was du schreibst
    Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanne,

      vielen Dank für dein Lob :)
      Genau wegen deinem angebrachten Argument, habe ich ein Vorabpost gemacht. Lange Rezensionen schrecken mich oft ab, deswegen habe ich meine Posts geteilt :)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
    2. Ich lasse meinen Post jetzt so, hätte ja selbst auf die Idee kommen können *lol..
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen