Donnerstag, 11. Oktober 2012

Soul Screamers 3 - Halte meine Seele von Rachel Vincent





Allgemeine Infos:
Format: Taschenbuch
Preis: (D) 9,99 €
Seiten: 320
Verlag: Mira Taschenbuch
Erscheinungstermin: Oktober 2012
ISBN: 978-3-86278-533-9
Kaufen bei: Amazon






Inhalt:
Kaylee ist eine Banshee, dass heißt sie sieht wenn jemand stirbt! Mittlerweile ist sie glücklich mit Nash, denn er versteht sie. Doch plötzlich zieht ein Gewitter im Paradies auf! Eine neue Droge - Frost - taucht auf ihrer High School auf. Frost ist jedoch keine gewöhnliche Droge, es ist Demon's-H, der Atem eines Dämonen. Verzweifelt kämpft Kaylee mit Nash gegen die Droge an, denn schon ein einziger Atemzug kann einen Menschen in die Sucht treiben...

Meine Meinung zum Inhalt:
Leider konnte mich der dritte Teil der Reihe nicht so packen. Zwar war ich wieder sofort mitten im Geschehen und auch meine verblassten Erinnerungen an die beiden Buchvorgänger waren nicht schlimm, aber irgendwie fehlte das gewisse Etwas!
Kaylee wirkte auf mich total blauäugig und ihre rosarote Brille Nash gegenüber war einfach nur fürchterlich. Als Leser hatte man sofort das Gefühl das etwas nicht stimmte, aber Kaylee tappte ihm hinterher wie ein blödes Huhn. Einzig allein Todd, Nash Toter Bruder, konnte mich jedes mal erheitern.
Er wirkte auf mich sehr sympathisch und auch seine Liebe zu seiner toten Freundin war furchtbar romantisch. Genau so, wie sich das jedes Mädchen insgeheim erträumt.
Die Spannung die am Ende des Buches aufkam, hätte ich mir schon am Anfang gewünscht. Für mich war es sehr mühsam erst dreiviertel des Buches zu lesen bis ich überhaupt das Gefühl hatte, dass etwas passiert!
Dafür wirkte die Geschichte auf mich frisch, neu und gut durchdacht. Ich hatte nicht das Gefühl, dass die Geschichte nach einem bestimmten Schema ablief und ich konnte auch nicht vorausahnen was als nächstes passiert.
Auch die etwas langsam von statten gehende Entwicklung von Kaylee hatte für mich etwas positives. Denn das Ende wirkte auf mich sehr erwachsen und als richtige Lösung! Dadurch kann ich mich schon ein bisschen auf den vierten Teil freuen!
Insgesamt kann ich sagen, dass das Buch durchaus ganz nett war, aber mich leider nicht vom Hocker reißen konnte. Dadurch, dass ich viel lese konnte ich mich nicht sehr stark an die beiden vorangegangenen Bücher erinnern. Das war jedoch an keiner Stelle störend! Der Wiedereinstieg in die Reihe ist problemlos möglich! Auch Neuentdecker der Reihe können sich hier schnell rein finden. Obwohl meine Empfehlung natürlich darin liegt, die ersten beiden Teile vorher zu lesen. Die haben mir nämlich sehr gut gefallen!

Fazit:
Eine nette Geschichte, der aber leider öfters die Spannung fehlte!


Die Soul Screamers - Reihe:
Teil 1: Mit ganzer Seele
Teil 2: Rette meine Seele
Teil 3: Halte meine Seele
Teil 4: Schütze meine Seele (April 2013)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen