Donnerstag, 13. Dezember 2012

Ewiglich die Hoffnung von Brodi Ashton





Allgemeine Infos:

Format: Hardcover
Preis: 17,95 €
Seiten: ca. 384
Kaufen bei: Amazon





Klappentext:
Sehnsucht, stärker ist als jede Vernunft. Liebe, ewig und für alle Zeiten. Nichts wünscht sich Nikki sehnlicher zurück als Jack, der sich für sie geopfert hat und den Weg ins Ewigseits angetreten war. Nun versucht Nikki alles, um ihn zu retten. Doch die Träume, in denen Jack ihr erscheint, werden immer schwächer und sie weiß, dass ihr nicht mehr viel Zeit bleibt. Da macht der undurchschaubare Cole ihr ein unglaubliches Angebot und verspricht, Jack zu finden. Doch kann Nikki ihm wirklich trauen?

Du hast den 1. Teil "Ewiglich die Sehnsucht" noch nicht gelesen? Dann lies diese Rezension bitte nicht ;) Du würdest dir damit keinen gefallen tun!

Meine Meinung zum Buch:
Von dem Trilogie-Auftakt "Ewiglich die Sehnsucht" war ich restlos begeistert! Die damalige Anziehungskraft zwischen Jack und Nikki war für mich fast greifbar und hat mich tief berührt. Allerdings wirkte das Buch in sich sehr abgeschlossen, sodass ich gespannt war wie es in diesem Teil weiter geht.
Das Buch knüpft an dem Ende von Ewiglich die Sehnsucht nahtlos an. Da aber das Lesen des ersten Teils bei mir schon 8 Monate her ist, fiel es mir sehr schwer wieder in die Geschichte rein zu finden. Die Autorin hat ehr selten kleine Rückblicke in die Vergangenheit eingebaut, sodass ich mir erstmal wieder zusammenreimen musste was eigentlich passiert ist. Das hat mir leider zu Beginn etwas die Leselust genommen und meine Vorfreude gedämpft. Nach ca. 70 Seiten war ich aber wieder voll in der Geschichte!
Nach dem Jack anstelle von Nikki in die Tunnel gegangen ist, ist Nikki in ein großes Loch gefallen. Ihr Vater schickt sie regelmäßig zu einer Psychaterin und Jacks Mutter gibt ihr die Schuld an seinem verschwinden und setzt ihr stark zu. Nikki hat sich jedoch in den Kopf gesetzt Jack mithilfe von Cole zu retten. Jede Nacht sieht sie ihn Jack ihren Träumen, redet mit ihm und versucht ihn am Leben zu erhalten. Denn wie er im ersten Teil ihrer, ist sie nun sein Anker - sein Ticket mit viel Glück aus den Tunneln wieder herauszukommen und nicht zu sterben. Während sie nachts von Jack träumt, ist sie tagsüber auf der Suche nach Cole und seiner Band! Denn nur er kann ihr helfen in die Tunnel zu gelangen. Des weiteren wälzt sie jede einzelne griechische Mythologie die sie finden kann, immer auf der Suche nach dem Hinweis der Jack retten kann! Gemeinsam mit Jacks Bruder Will heckt sie einen Plan aus, wie sie Cole überreden kann ihr bei der Rettung von Jack zu helfen. Wie durch Zauberhand gelingt der Plan und eine rasante Rettungsaktion beginnt!
Wie schon im ersten Teil war die Anziehungskraft von Jack und Nikki unglaublich. Die Autorin hat es geschafft eine unheimlich romantische aber doch tragische Liebesgeschichte zu entwickeln. Die Suche nach Jack war unglaublich spannend und manches mal auch etwas furchteinflössend. Durch den zweiten Teil ist mir auch Cole näher ans Herz gewachsen, denn in diesem Buch verbringt Nikki sehr viel Zeit mit ihm. Dadurch bekam ich als Leserin Einblicke in seine Gedankenwelt, die seine tragische Rolle in der Geschichte erst richtig deutlich gemacht hat
Alles in allem war "Ewiglich die Hoffnung" eine würdige Fortsetzung. Hätte die Autorin zu Beginn kleine Rückblicke als Erinnerungshilfe für den Leser eingebaut wäre es das Buch für mich perfekt gewesen. Trotzdem freue ich mich schon unglaublich auf das Finale der Trilogie!

Fazit:
Nach einem holperigen, undurchsichtigen Start konnte mich das Buch wieder in seinen Bann ziehen!



Reiheninfos:
2. Teil: Ewiglich die Hoffnung
3. Teil: Vermutlich Ende 2013 / Anfang 2014

1 Kommentar:

  1. Ich habe überraschend schnell wieder in die Geschichte gefunden, Band 1 ist ja schon fast zwei Jahre her... Hat mir sehr gut gefallen =) Zum Glück dauert es jetzt nicht mehr so lange, bis das Finale kommt, das Ende war echt fies

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen