Montag, 1. Juli 2013

Statistik Juni

Copyright (c) 123RF Stock Photos
Diesmal bin ich wirklich zeitig dabei :) Im Gegensatz zum Mai lief es im Juni wieder besser. Das Lag natürlich hauptsächlich daran, dass ich 2 Wochen im Urlaub war.
Ich hab euch das etwas verheimlicht, da im Impressum ja meine Kontaktdaten stehen und ich da nichts provozieren wollte. Schließlich sind nicht alle Leute im Internet so lieb wie ihr ;)
Dank meinem Sommerurlaub konnte ich also etwas mehr lesen, allerdings hab ich immer noch nicht zu alter Form zurück gefunden. Aber nun haben wir ja Juli, da wird bestimmt alles besser *hehe* 

Der Juli ist außerdem mein Jubiläumsmonat, ihr könnt euch also auf ein paar Gewinnspiele gefasst machen. Ich hoffe, dass ich mit meiner Buchwahl euren Nerv getroffen habe, aber wenn ihr meinen Quatsch auf meinem Blog lest wird das schon passen ;)
Nun aber zu meinem kleinen Rückblick! Hier findet ihr eine Übersicht über die im Juni gelesenen Bücher. In ein paar Tagen folgen dann meine "Unrezensierten" und ein paar Rezensionen. Wenn ihr einen Wunsch habt immer her damit:




Im Juni hieß es "Wiederstehe den Bücherschnäppchen". Da ich 2 Wochen im Urlaub in Holland war, viel mir das relativ leicht. Bei mir ist nicht ein Schnäppchen eingezogen und auch ansonten konnte ich meinen SuB um 7 Bücher abbauen, was bedeutet das ich den Juni superduper erfolgreich abgeschlossen habe!

Dank meiner Leseliste konnte ich mich vor ein paar Büchern absolut nicht drücken, sodass ich nun schon 8 von 20 Bücher aus dem Blanvalet-Verlag gelesen und teilweise auch rezensiert habe. Im Juni habe ich folgende gelesen:
2) Die Enklave von Ann Aguirre
Eine der Rezensionen ist schon getippt und die andere steht in den Startlöchern! Im Juli gehts nun mit ein paar Blanvalet-Schätzchen weiter

Auch beim Lesen von englischen Büchern war die Leseliste äußerst nützlich. Dank ihr habe ich doch tatsächlich 3 Bücher gelesen von denen schon 2 rezensiert sind. Davon war sogar keins ein kompletter Flop sondern jedes hat seine guten Seiten. Hoffentlich bin ich im Juli ähnlich diszipliniert, denn bei 5 von 15 gelesenen Büchern ist noch nicht mal Halbzeit sondern erst ein drittel geschafft. Dabei ist das Jahr schon halb rum *aaaah*
3) Truth von Julia Karr

Nach dem ich im Juni in meiner Vorbestellungsflut fast ertrunken bin, ist es im Juli deutlich weniger. Lediglich ein Buch wird höchstwahrscheinlich seinen Weg in mein Buchregal finden. Ich werde auch versuchen, dass eisern durchzuhalten denn eigentlich muss ich schon für die Frankfurter Buchmesse und Weihnachten Platz schaffen. Ansonsten wird das mit dem SuB-Abbau niemals etwas. Momentan bin ich auch noch voll motiviert, also werdet ihr erstmal nicht so viele Vorbestellungen finden. Außer wenn ich von anderen Bloggern zu einem Kauf "gezwungen" werde.



1 Kommentar:

  1. Zum Glück ist der Juli bei mir mit den Vorbestellungen auch ruhiger! Ich habe ja noch nicht mal alle aus dem Juni gelesen, geschweige denn was vom SuB ;) Zudem habe ich mir jetzt auch Buchkauffrei verordnet und es kommen nur noch die letzten ausständigen Bücher und Vorbestellungen für den Sommer hier an. Aber Spontankäufe sollen erstmal keine kommen... mal sehen wie das so wird ;)
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen