Donnerstag, 29. August 2013

[TAG] 11 Fragen


Kaum habe ich den 11 Fragen - TAG Ende Juli veröffentlicht wurde ich erneut getagt... Da die Fragen sich auch dieses mal kaum gleichen bin ich wieder dabei!
Außerdem finde ich es eine gute Möglichkeit auch auf ehr unbekannte Blogs aufmerksam zu machen. Diesmal wurde ich nämlich von Liz von Butterflies - Eat Read Love getagt!
Den Blog kannte ich ehrlich gesagt vorher nicht, aber durch den TAG war ich ja quasi gezwungen vorbei zu schauen. Ich bin immer noch total begeistert von ihrem Design! Ich mags ja total wenn es etwas schlichter ist :) Schaut doch mal bei ihr vorbei, sie freut sich bestimmt über einen Besuch!

Hier findet ihr meine 3 anderen Antworten auf den 11-Fragen-TAG
11 Fragen von Steffi und Kay
11 Fragen von Nana und Nika
11 Fragen von Maria



Gibt es eine Buchverfilmung die du besser als das Buch fandest oder gibt es eine Buchverfilmung,
bei der du dir wünschtest, sie hätte es nie gegeben?

Mir gefällt die Buchverfilmung von Der Herr der Ringe unheimlich gut. Ich habe die Bücher selber gelesen und als recht langweilig empfunden. Die Filme dagegen sind praktisch meine Dauerfavoriten.
Ich wünschte mir, es würde die Verfilmung zu Harry Potter nicht geben. Erstmal liegt es daran, das sich mir einiges anders vorgestellt habe und durch die Filme auch meine Fantasie nicht mehr so frei arbeiten kann! Außerdem bedeutet es, dass diese Filme nie wieder verfilmt werden ;)

Hardcover oder Taschenbuch?

In meinem Regal eindeutig Hardcover... Zum Lesen finde ich allerdings Taschenbücher praktischer. Die brauchen nicht so viel Platz in der Handtasche. Außerdem schonen Taschenbücher den Geldbeutel wenigstens ein bisschen.

Wie bist du zum Lesen gekommen?

Ich glaube die Geschichte habt ihr hier schon zu genüge gelesen :D Meine Mutter ist selber eine absolute Leseratte und hat mir als kleines Mädchen ständig vorgelesen. Dadurch war meine Begeisterung praktisch vorprogrammiert. Voller Vorfreude ging es dann endlich in die Grundschule und dann habe ich einfach alles gelesen, was mir vor die Nase lief :)

Was liest du gerade?

Momentan stöbere ich in "Herzblut - Gegen alle Regeln" von Melissa Darnell. Die Fortsetzung der Trilogie wartet auch schon auf meinem SuB und ich bin gespannt wie es mir so gefällt :)

Welches Buch hättest du dir lieber nie gekauft?

Eindeutig "Shades of Grey". Dieses Buch dümpelt seit seinem Kauf in meinem Bücherregal und uns verbindet eine Hass-Lieb! Auf der einen Seite würde ich es gerne lesen, um meine Neugierde zu stillen, auf der anderen Seite weiß ich das ich es hassen werde. Mit Erotikromanen kann ich nämlich gar nichts anfangen!

Verleihst du deine Bücher? Wenn nein, warum nicht?

Ich verleihe meine Bücher ehr selten bzw. nur an ausgewählte Personen! Ich habe schon schlechte Erfahrungen gemacht, und verliehene Dinge nie wieder bekommen oder in einem schlechten Zustand. Deswegen gebe ich meine Bücher nur Freunden, bei denen ich weiß wie sie damit umgehen!

Wie hoch ist dein SUB?

Lass uns nicht drüber sprechen ;) Ich vermute so irgendwo um die 90 herum. Ich muss dringend mal zählen!

Welches Buch hat dich bisher am meisten berührt?

Ich denke, da könnt ihr meine Antwort schon erahnen. Es gibt zwar zwei Bücher aber zuletzt war es definitiv "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes. Ich hab es ja Anfang August in einer Leserunde gelesen und könnte immer noch weinen, wenn ich an das Ende denke.
Ansonsten war auch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green eine ganz harte Nummer für mich.

Hast du mal an einer Lesenacht teilgenommen?
Wenn ja, wie fandest du es?

Ich habe sogar schon an mehreren teilgenommen. Auf der einen Seite natürlich an den Lesenächten von Ankas Geblubber, aber natürlich auch an einigen bei Buchgesichter. Zwar ist das bisher immer ehr ein Staffellesen gewesen, da ich aber meistens nachts gelesen habe, zähle ich es als Lesenacht!
Ich mag Lesenächte total gerne und liebe den Austausch mit anderen Leseratten. Allerdings startet mir die Lesenacht z.B. bei Ankas Geblubber mit 21 Uhr zu spät. Bis dahin bin ich schon fix und foxi und manchesmal auch auf dem Sofa eingeschlafen ;)

Was war dein erstes Buch?

Da habe ich wirklich gar keine Ahnung! Aber eins meiner ersten Bücher, das ich auch noch habe, ist eine Gesamtausgabe der Pipi Langstrumpf - Bücher. Das Buch ist wirklich uralt aber wunderschön :)

Wer ist dein Lieblings-Buchblogger und warum?

Die meisten werden es ahnen: ich bin ein Riesenfan von Anka! Sie ist immer so frisch und fröhlich, vor allem ihre Videos liebe ich total!
Ansonsten hänge ich auch sehr an Melanie! Ihren Blog habe ich durch die 7 Days - 7 Books - Aktion kennengelernt. Für mich sind ihre ganzen Buchvorstellungen immer ein Besuch wert.
Und als letzte, mag ich auch Carina total gerne! Bei ihr schaue ich vollem gerne vorbei, wenn es um englische Bücher geht. Sie ist eine der ersten Bloggerin die ich überhaupt entdeckt habe!


Wie immer gilt: Ich gebe den TAG nicht weiter, wenn aber jemand gerne die Fragen beantworten möchte darf er seinen Link in den Kommentaren posten. Dann verlinke ich ihn in diesem Blogpost und poste ihn auf meiner Facebook-Seite :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen