Freitag, 13. September 2013

Monatsmeinung September

HUCH! Schon wieder was neues? JAAAHAAA... Mich beschäftigen über einen Monat hin immer so kleine Sachen. Dinge bei denen ich mich frage, was ihr davon haltet. Zwar zählt auf meinem Blog vorrangig natürlich meine Meinung *hehe* ABER es ist natürlich schon interessant ob ihr das überhaupt lesen wollt ;)
Ich möchte euch also eine Art Mitbestimmungsrecht einräumen!
Deswegen: Neue Kategorie - Neues Glück!
Ich stelle euch einmal im Monat eine Frage zu einem Thema, das mich besonders beschäftigt und dann schauen wir mal, was ich aus euren Antworten mache :)

Was hältst du von Neuzugänge-Posts?

Diese Frage stelle ich mir ständig, nämlich immer wenn ich Neuzugänge-Posts sehe! Lest ihr sie gerne oder sind es für euch nur Lückenfüller zwischen einzelnen Rezensionen?
Ich habe vor einiger Zeit damit aufgehört, weil ich es einfach zeitlich nicht mehr geschafft habe, wenn ich aber z.B. den Fütter-Freitag vom Leselurch sehe, bin ich wieder Feuer und Flamme!
Momentan zeige ich euch meine Neuzugänge über Instagram, Twitter und Facebook! Für mich ist das natürlich ziemlich einfach: Ich poste das Foto auf Instagram, wähle aus dass es automatisch bei Twitter gepostet wird und durch eine Verknüpfung landet es dann auch automatisch auf Facebook! Allerdings frage ich mich, ob euch das reicht?
Schließlich sehen ca. 100 meiner Follower meine Neuzugänge nicht, da sie mir nicht auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen. Dafür habe ich nun auf meinem Blog in der rechten Leiste einen Bilddurchlauf meiner Instagram-Fotos. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ihr den überhaupt bemerkt...

Ihr seht: ich befinde mich in einem Dilemma und brauche deswegen dringend eure Meinung!
Findet ihr die Neuzugänge-Posts klasse oder einfach nur überflüssig? Reichen euch meine Neuzugänge auf Facebook & Co oder wollt ihr lieber Neuzugänge-Posts?

Ich freue mich jetzt schon auf eure Antworten! :)

Kommentare:

  1. Mir isses ziemlich wurscht, wer sich wann welches Buch kauft.
    Deshalb gibt es von mir auch schon seit einiger Zeit nur ein Foto bei Twitter, wenn ich daran denke...

    AntwortenLöschen
  2. Also mich interessiert das immer. Gerade wenn es um unbekanntere Bücher geht, die man noch nicht auf jedem Blog gesehen hat. Wenn die Zeit dein Problem ist, reicht es ja auch, wenn du das Foto einfach so auf dem Blog postest. Klappentexte und was viele sonst noch so dazuschreiben, kann sich ja jeder selbst raussuchen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das auch immer interessant. Ich folge zwar einigen Blogs auf FB, aber nie so intensiv wie über GFC, aus diesem Grund übersehe ich dann auch einige FB Post.
    Du darst also, wenn es die Zeit zulässt, gerne wieder Neuzugänge Posts machen. ;D

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es immer wieder interessant, wer welches Buch gekauft hat und merke bei mir selbst, dass diese Posts immer gut ankommen. Man hat dann schon im Blick welche Bücher demnächst wohl mal auf dem Blog rezensiert werden und kann so richtig schön plaudern :)

    LG Nanni

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Neuzugängeposts eigentlich überflüssig. Ich selber mache sie nur, wenn ich mir ein Buch gekauft habe, auf das ich schon lange hingefiebert habe oder ein besonderes Schnäppchen gemacht habe. Bei anderen überfliege ich sie meist auch nur, auch da wird es für mich erst interessant, wenn jemand auch dazu schreibt, warum er sich nun genau dieses Buch gekauft hat.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Neuzugänge finde ich gut... habe ich doch dadurch schon einige interessante Bücher gefunden, die ich mir dann schon vor der Rezi angeschaut habe.

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  7. Ich gucke mir Neuzugängeposts auch immer sehr gerne an - wir lesen ja doch alle recht viel und haben oft einen riesigen SuB. Da ist es gar nicht selbstverständlich, dass die neuen Bücher auch bald gelesen werden und trotzdem ist man neugierig was da so bei anderen einzieht ;) Und auch zu lesen warum genau man sich für ein bestimmtes Buch entschieden hat. Ich bin da schon öfters auf ein Buch aufmerksam geworden und habe es mir dann auch geholt.
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde Neuzugänge-Posts hochgradig überflüssig! Ich meine, wenn du ein Buch liest, kommt die Rezi dann ja sowieso, da nützt mir die Vorankündigung also wenig. Und wenn ein Buch monatelang auf dem SuB liegt, ist mir das entweder egal oder ich nerve mich höchstens darüber, weil ich endlich deine Meinung dazu wissen will. Positive Ergebnisse bringt ein Neuzugänge-Post für mich also keine, das frisst nur Zeit, darum klicke ich sowas auch immer ganz schnell weg...

    LG, Julia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen