Mittwoch, 18. September 2013

Sommer und Meer, verrückt nach dir
von Susanne Fülscher



Episodenroman
ab 14 Jahren
Verlag: Carlsen
eBook, ca. 180 Seiten
Preis: 7,92 €

Probelesen und kaufen könnt ihr die Bücher hier



Klappentext:
Ein Sommer in Südfrankreich – genau das Richtige, um sich vom Abistress zu erholen, findet Jule. Sie und ihre beste Freundin Zoe freuen sich auf Croissants, Café au Lait und süße französische Jungs. Die lassen dann auch gar nicht lange auf sich warten, denn gleich am ersten Tag trifft Jule auf den charmanten Luc. Herzflattern. Weiche Knie. Rums-in-den-Magen-Gefühl. So was wie die große Liebe gibt es doch nicht – und schon gar nicht auf den ersten Blick! Oder etwa doch?

Meine Meinung zum Buch:
Das ich ein Episodenroman gelesen habe, ist wirklich schon Ewigkeiten her aber nun bin ich wieder neugierig geworden. Für mich wirkt "Sommer und Meer, verrückt nach dir" so, als könnte es die Sommergefühle noch etwas verlängern, was gerade bei diesem schmuddeligen Herbstwetter richtig toll wäre!
Nun aber kurz Vorweg etwas zum Grundgerüst dieses Episodenromans: heute, den 18. September erscheint der erste und zweite Teil! Hier lohnt es sich für euch schon einmal, denn der erste Teil ist kostenlos und damit ideal zum reinschnuppern! Danach erscheinen im Wochentakt jeden Mittwoch die weiteren Folgen für je 0,99 €, sodass man nach 9 Episoden einen Gesamtpreis von 7,92 € bezahlt hat.
Ich hatte das Glück alle Episoden vorab lesen zu dürfen, sodass ich nur sagen kann: Es lohnt sich wirklich!
Die Autorin hat es geschafft ein durchweg relativ gleichbleibendes gutes Niveau zu halten, sodass ich mir immer schnell die nächste Episode schnappen musste! Jede Episode endet mich einem kleinen Cliffhanger, sodass man furchtbar neugierig ist wie es weitergeht.
Ich hab hier eine kleine Grafik mit meiner Bewertung der einzelnen Episoden:
Bewertung der einzelnen Episoden
Der Klappentext zu dem Episodenroman klingt noch relativ gewöhnlich und hat für mich einen der wichtigsten Punkte vergessen! Es ist nämlich nicht nur so, dass Jule sich nur in Luc verliebt. Auch ihre beste Freundin Zoe hat ein Auge auf den Franzosen geworfen, was natürlich zu vielen ungewöhnlichen Situationen zwischen den dreien führt.
Die Autorin Susanne Fülscher hat es geschafft, die Themen Freundschaft, Sommerflirts und die erste Liebe perfekt in eine Geschichte zu verpacken. Hinter dem Sommerbuch versteckte sich soviel was ich einfach nicht erwartet habe. Es wurden viele Themen behandelt, wie z.B. die Zugabe von K.O.-Tropfen in Getränke, um auf die Gefahren aufmerksam zu machen ohne den Zeigefinger zu erheben. Dabei hat die Geschichte aber nie ihre sommerliche Leichtigkeit verloren!
Beim Lesen des Episodenromans kam ich ins Schwelgen in alten Erinnerungen an den letzten Urlaub am Meer und am liebsten hätte ich den nächsten Flieger bestiegen und wäre nach Frankreich an die Südküste geflogen! Es war die Mischung aus leichtem Sommerbuch mit ordentlich Liebe und einem gewissen Tiefgang, die mich die Sommergefühle noch etwas länger spüren lassen hat! Ich hätte auch nach der neunten Episode noch ewig weiterlesen können, obwohl die Häppchen von 20 Seiten nach meinem Gefühl etwas zu kurz waren. Vielleicht gibt es ja wiedersehen mit Jule und ihrer besten Freundin Zoe, dann aber hoffentlich mindestens in 50-Seiten-Episoden!
Ich kann euch einfach nur ans Herz legen, die erste Episode kostenlos herunterzuladen und in die Geschichte einfach mal hineinzuschnuppern! Ihr werdet sehen, die Cover und der Klappentext halten was sie versprechen!

Fazit:
Ein Episodenroman über eine Sommerliebe und Freundschaft! Einfach Sommersehnsucht pur!



Mit einem Klick auf das entsprechende Cover kommt ihr zu der Verlagsseite zum Buch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen