Mittwoch, 9. Oktober 2013

[Buchmessenfieber] Ich packe meinen Koffer...









Die Zeit rennt aber auch und bald geht es schon nach Frankfurt! Nachdem ich tatsächlich Blogreporterin geworden bin, wollte ich auch an meinem Buchmessenfieber teilhaben lassen!
Dank der Blogreporter-Aktion ist mein Terminplaner gut gefüllt, aber das werdet ihr ja gleich sehen. Immer mit dabei: der rasende Fotograf Olli, also mein Freund! Ich bin gespannt wie sein Fazit lautet, denn es wird seine erste Buchmesse und dann auch noch mit riesen Programm!

Die Vorbereitung

Hin- und Rückflug sind seit 2 Monaten gebucht, der Fahrdienst zum Flughafen und wieder zurück ist auch organisiert und das Hotel steht auch schon seit Monaten! Deswegen gehts nun ans Koffer packen... bloss was nimmt man auf so eine Messe mit? Erstmal Kleidung im Zwiebellook, denn draußen herrschen herbstliche Temperaturen in den Messehallen kommt das Blut dann aber nicht nur wegen den vielen Büchern in Wallung. Viele Menschen bedeuten immer hohe Temperaturen!
Lesestoff sollte natürlich auch nicht fehlen, ich habe nämlich den ehrgeizigen Plan mir nahezu keine Bücher in Frankfurt zu kaufen. Ich werde zwar beim Buchmarkt im Hauptbahnhof vorbeischauen, aber ich glaube mein Freund würde total die Lust verlieren wenn ich neben der Buchmesse auch noch ständig in Buchläden wäre... Außerdem tut das meinem SuB ganz gut!
Folgende Bücher werden mich also nach Frankfurt begleiten:

Die Unterkunft

Untergebracht sind Olli und ich im Hotel ibis Frankfurt Centrum!Das Hotel ist in der Speicherstadt und damit nur 1,5 km von der Messe entfernt. Preislich gesehen für uns ein echter Glücksfall, denn wir zahlen für 4 Übernachtungen (Freitag bis Dienstag) insgesamt nur knapp 300 € exkl. Frühstück. Wahrscheinlich seit ihr gerade über das Freitag bis Dienstag gestolpert, oder?! Da die Hotelpreise am Sonntag wieder gnadenlos fallen haben wir einfach noch 2 Übernachtungen ran gehängt, sodass es ehr ein Kurzurlaub als ein Buchmessenbesuch wird *hehe*
Hat von euch eigentlich schon jemand Erfahrungen mit dem Hotel gemacht? Bisher bin ich mit ibis-Hotels eigentlich gut gefahren, deswegen hoffe ich natürlich dass es in diesem hier auch gut läuft und die Zimmer wenigstens annährend so wie auf den Fotos sind. Das Frühstück im Hotel werden wir uns wohl sparen, weil es mit 10 € pro Person einfach Quatsch ist. Da gibts in der Umgebung bestimmt günstigere und schönere Cafés. Vielleicht habt ihr ja eine Empfelung für mich?

Der Terminplan

Ihr werdet gleich sehen, dass es eine organisatorische Meisterleistung wird!
Als ich mich als Blogreporterin beworben habe, hätte ich NIEMALS gedacht dass ich es tatsächlich werde. Ich hatte einfach eine gute Idee für den Beitrag und wollte sowieso einen zur Buchmesse schreiben. Schließlich war ja schon geplant, dass ich kommen werde! Deswegen hatte ich natürlich schon ein, zwei Termine zugesagt. Diese Überschneiden sich natürlich, war ja klar :-/! Ich werde also spontan entscheiden ob ich lieber zu Blog 'n talk oder arsEdition wackel ;) Zu Sina Beerwald würde ich unheimlich gerne, allerdings muss ich mir mal auf dem Übersichtsplan anschauen, ob das zeitlich überhaupt zu schaffen ist!
Leider hab ich durch die Blogreporter-Aktion am Freitag super wenig Zeit in Ruhe über die Buchmesse zu schlendern, dass werde ich wohl dann Samstag nachholen müssen. Eigentlich war es geplant nur einen Tag zur Buchmesse zu gehen und Samstag und Sonntag nur als mögliche Option zu haben, aber ich glaube momentan ehr, dass der Samstag noch sein "muss". 
So ganz nebenbei, ich lande erst zum 10:15 Uhr in Frankfurt, ich werde also später dazu stoßen!




















Und sonst so?

Das wüsste ich jetzt gerne von euch! Mein Freund ich waren noch nie in Frankfurt, deswegen wäre es natürlich absolut interessant was ganz oben auf der MUST SEE - Liste steht!
Vorgenommen haben wir uns den Besuch beim Gasthaus "Zum gemalten Haus". Dort soll es gute Frankfurter Küche geben und ich hoffe schon auf leckere Bratkartoffeln.
Dann wird es noch ins Cinestar gehen, da wir einen Kinogutschein bekommen haben aber im Raum Hamburg kein Cinestar vorhanden ist. Filmtipps können wir also auch gebrauchen.
Ich habe schon so ein paar interessanten Touristensachen gefunden, aber ich bin mir noch unsicher wo es hingehen soll. Wenn ihr also tolle Tipps habt, immer her damit!

Kommentare:

  1. Uhi das hört sich toll =)
    Da ich ja hier in der Nähe wohne und frankfurt "nur" 50 km von mir entfernt ist, kann ich dir folgendes empfehlen. Also falls du einen Tag zum shoppen nehmen willst, kann ich dir die Zeil ans Herz legen, oder den neu eröffneten Skyline Plaza (ist in der Nähe der Messe).
    Auch sehr schön zu besuchen der Römerberg (runter Richtung Main) das Filmmuseum in Sachsenhausen, den Palmengarten (grade in den herbstlichen Farben sehr schön), als Bücherfan ist der Hugendubel ein MUSS. Gut Essen kann man in der berühmten Fressgasse. In der Galeria Kaufhof kann man sogar hoch hinaus und über Frankfurt blicken =)
    Ja das wärs fürs erste.
    Wünsche dir eine tolle Zeit.
    Ich bin ab morgen auf der Buchmesse.

    Viele Grüße Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir gaaaanz, gaaanz viel Spaß auf der Buchmesse! Das wird sicherlich toll. Mal sehen, vielleicht bin ich nächstes Jahr dabei. Dieses Jahr war ich zu spät dran.
    Ich bin gespannt auf deine Berichte!
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Bericht :)
    Ich kann in diesem Jahr leider nicht dabei sein, wünsche dir aber ganz doll viel Spaß und freue mich schon auf deinen Messe-Nachbericht.

    LG Nanni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen