Donnerstag, 3. Oktober 2013

Little Secrets - Vollkommen verliebt von Abbi Glines





Auftakt der Little-Reihe
Verlag: Piper
Taschenbuch, ca. 320 Seiten
ISBN: 978-3-492-30439-9
Preis: 8,99 €

Probelesen und kaufen könnt ihr das Buch hier





Klappentext:
Ashton hat es satt, allen etwas vorzumachen. Sie ist nicht die brave, anständige Pfarrerstochter, für die alle sie halten. Als ihr Freund Sawyer den Sommer über verreist, trifft sie seinen Cousin Beau wieder – den attraktiven Bad Boy der Stadt. Als Kinder waren sie beste Freunde, doch plötzlich knistert es heftig zwischen ihnen. Je mehr die beiden aber versuchen, voneinander zu lassen, desto unmöglicher wird es, dem eigenen Verlangen zu widerstehen …

Meine Meinung zum Buch:
New Adult ist ja momentan eines dieser Trend-Genres und die Autorin Abbi Glines ist ganz vorne mit dabei! Nach dem schon die "Rush of Love"-Trilogie bei Piper erschienen ist, geht es mit der "Little"-Reihe weiter und diesmal bin ich mitten im Getümmel!
Ich hätte niemals gedacht, dass ich mit der Liebesdreieck-Geschichte rund um Ashton so viel Spaß haben werde. Zwar ist die Geschichte vorhersehbar und kitschig, aber trotzdem konnte ich mich dem Buch nicht entziehen! Abbi Glines konnte mich mit ihrem einfachen Schreibstil von Anfang an gefangen nehmen. Ich konnte das Knistern zwischen Ashton und dem Bad Boy Beau nahezu spüren, wollte ihn mit ihr zusammen erobern und ihren Freund Sawyer am liebsten schütteln. Die Autorin polarisiert mit ihren Personen dermaßen, dass ich zu Beginn das Gefühl hatte schon alles zu wissen obwohl dann doch irgendwie alles ganz anders war. Gleich zu Beginn musste man sich einfach auf Beaus Seite stellen und ihm die Daumen drücken, dass Ashton endlich erkennt das er der richtige ist. Gegen Sawyer hatte ich von Anfang an eine Abneigung ohne ihn als Figur richtig erlebt zu haben. Die erste Zeit taucht er lediglich als E-Mail auf und bekommt auch in Ashtons Gedanken keinen allzu großen Part. Interessant war aber auch wie die Protagonisten sich über die Zeit entwickelt haben. Als Leser bekam ich immer wieder Einblicke in die gemeinsame Kindheit der Drei und wie die Freundschaft sich plötzlich auseinander entwickelte.

»Damals warst du meine Komplizin, Ash. Sawyer war schon immer der Musterknabe. Aber du und ich, wir waren die Unruhestifter! Was ist nur passiert?«

Ich bin immer noch fasziniert, wie sehr mich dieses Buch begeistert hat obwohl im Prinzip gar nicht so viel passiert ist und man auch schon durch dem Klappentext grob ahnen konnte was passiert.
Gestört hat mich aber dann eine Kleinigkeit: die Namenswahl! Dadurch das Ashton, Beau und Sawyer keine geläufigen Namen sind, fiel es mir schwer die drei auseinander zu halten. Vor allem Ashton und Beau waren für mich nicht klar einem Geschlecht zuzuordnen. Der Perspektivenwechsel während des Buches hat die Sache nicht leichter gemacht. Mir ist es durchaus passiert, dass ich zwei, drei Seiten nicht bemerkt habe, wessen Sicht auf die Geschichte ich jetzt lese.
Mich konnte die Autorin mit dieser prickelnden Liebesgeschichte so überzeugen, dass der zweite Teil Mitte November sofort in mein Regal einziehen muss und auch die "Rush of Love"-Reihe wird nicht lange sicher vor mir sein!

Fazit:
Ein prickelnder New-Adult-Roman der mich absolut begeistert hat! Lediglich die Namenswahl der Protagonisten hat mich gestört!

Kommentare:

  1. Sehr schöne Rezension!
    Ich hab noch nichts von Abbi Glines gelesen, werde das aber auf jeden Fall noch nachholen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war es auch das erste Buch der Autorin, aber definitiv nicht das letzte. Momentan muss ich mich davon abhalten, nicht alle ihre Bücher zu bestellen!

      Löschen
  2. Schöne Rezi!
    Ich fand das Buch auch wunderbar und habe erst die Befüchtung gehabt, dass es nur eine Kopie von "Rush of Love" sein könnte, aber da wurde ich getäuscht.
    Ich freue mich schon so auf den zweiten Band und noch mehr über die Aussage der Autorin, dass spätestens 2015 ein dritter Band erscheinen soll. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,
      spätestens 2015 klingt toll! Ich habe auch schon ein bisschen gesucht und war verwundert, nichts über den dritten Teil zu finden!
      Rush of Love muss ich nun unbedingt lesen :)
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen