Freitag, 18. April 2014

[#7d7b] Tag 5




Die Osterzeit naht leider mit schnellen Schritten und damit ist der ruhige Lesemoment auch schon vorbei... Auf gehts in eine Welt voll Osterfeuer, Nachtwache und Verwandschaftsbesuche...
Adieu Lesezeit :-/




Wer lieber das Video zu Tag 5 sehen möchte, gehe wieder ans Ende des Beitrages.

Gestern

Zuerst hatte ich gar nicht so viel Lust zum lesen aber irgendwann fing es an zu flutschen! "Todeszeichen" nahm mich mit den tollen Ermittlern total gefangen, leider kam ich aber dem Zusammenhang vieler Personen recht schnell auf die Schliche, sodass das Ende nicht mehr so überraschend kam. Trotzdem mochte ich Jennifer Leitner unheimlich gerne, auch wenn sie noch sehr unter den Schatten der Vergangenheit leidet. Als Kommissarin zeigt sie jedoch vollen Einsatz und sitzt den Tätern ganz schön im Nacken. Der Staatsanwalt Oliver Grohmann ist die perfekte Ergänzung zu ihr. Er will nicht der Schreibtischtäter sein, sondern ermittelt selber gerne vor Ort. Für mich sind die beiden ein tolles Team und ich freue mich schon auf weitere Fälle der beiden.
Für die volle Punktzahl hat es leider nicht ganz gereicht, da ich nicht so viel Rätselspaß hatte. Die Autorin hat die Zusammenhänge leider etwas zu früh bzw. zu deutlich angedeutet.
Vor lauter Ostergeschenke kaufen und Bude putzen ist mir leider nicht aufgefallen, dass mein Tablet nicht geladen war. Dadurch musste ich das Lesen von Light & Darkness etwas verschieben. Der Akku ist nun voll, damit an Tag 5 mal reingeschnuppert werden kann.
Da für habe ich mir einen Leseersatz gesucht:




Dies ist der 2. Teil der Simple-Reihe rund um Della und Woods. Das ganze spielt in Rosemary Beach bei Blaire und Rush (Rush of Love) um die Ecke.
Woods muss den Golfclub seines Vaters übernehmen und steckt in einer Welt aus Intrigen und Arbeit fest. Della dagegen fühlt sich nutzlos und plagt sich mit ihrer Vergangenheit.
Ob die Liebe der beiden eine Zukunft hat?!





Der erste Teil der Reihe ging mir ja schon fürchterlich auf die Nerven und leider gehts hier nur bedingt besser weiter. Della gehört für mich in therapeutische Behandlung, denn eine Misshandlung aus Kindestagen kann man nicht mit ein bisschen Liebe ausbügeln. Außerdem verhält sich Woods in manchen Teilen wie Dellas tote Mutter. Er engt sie ein, nimmt ihr Entscheidungen ab und behandelt sie wie ein kleines Schoßhündchen. Alles in allem scheint die Anziehungskraft der beiden in weiten Teilen auf sexueller Basis zu liegen. Liebe ist da oft nicht zu spüren.
Dafür haben wir gestern einen tollen Film gesehen: Last Vegas! Da geht esum einen Junggesellenabschied in Las Vegas, allerdings ohne Hangover sondern mit etwas betagten Herren. Ich habe wirklich lange nicht mehr so über einen Film gelacht!

Heute

wird das ne ganze schwere Nummer mit der Lesezeit. Um 14 Uhr sind wir nämlich zu Rinderbraten und Spargel bei meinen Eltern eingeladen. Danach gehen wir wohl ne Runde Wikingerschach spielen und abends dann zur Nachtwache. Bei mir im Heimatdorf ist es nämlich Tradition, dass sich in der Zeit vorm Osterfeuer die Dörfer gegenseitig den Buschhaufen vorzeitig anzünden. Um das zu verhindern, passt man mit Bier und Lagerfeuer auf den Buschhaufen auf. Mal sehen wie lange ich heute nacht durchhalte ;)

Lesefortschritt

Tag 1
46 Seiten gelesen
0 von 7 Büchern geschafft

Tag 2
396 Seiten gelesen
1 von 7 Büchern geschafft

Tag 3
662 Seiten gelesen
2 von 7 Büchern geschafft

Tag 4
803 Seiten gelesen
2 von 7 Büchern geschafft

Tag 5
1211 Seiten gelesen
3 von 7 Büchern geschafft


Kommentare:

  1. Ui, du hast ja heute wirklich eine Menge vor - aber es klingt auch nach einer Menge Spaß! :) Bei uns hat heute die ruhige und gemütliche Zeit begonnen. Keine Termine, keine Arbeit, kein Stress ... Ich liebe Feiertage! ;) Hab noch viel Spaß mit deinem Buch - auch wenn die von dir geschilderte Art der Beziehung nicht gerade angenehm klingt! Oo

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir viel Spaß bei der Nachtwache und das niemand euer Osterfeuer schon ansteckt.

    AntwortenLöschen
  3. Was bin ich froh, dass meine Verwandschaft zum einen längst zusammengeschmolzen ist und zum anderen fast alle irgendwohin verreisen. Da habe ich in der Hinsicht recht entspannte Tage vor mir.

    AntwortenLöschen
  4. Die Nachtwache wird bestimmt nett! Und morgen ist ja wieder Zeit zum Lesen.
    Viele Grüße
    Natira

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt geht es ja richtig los bei dir mit den ganzen Osterfeierlichkeiten. Ich höre dir da fasziniert zu, was du alles geplant hast und was ihr alles macht - ich kenne das ja gar nicht bzw. wird bei uns Ostern gar nicht so groß gefeiert. Hab eine tolle Zeit :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe der Rinderbraten mit Spargel war gut! ;) Wir sind am Ostersonntag zu gegrillter Lammkeule bei meinen Eltern, da wird dann acuh lesezeit flöten gehen. Aber was tut man nciht alles für die Family. ;)

    Weiterhin viel Erfolg, auch bei der Nachtwache!

    LG
    Kathi

    P.S.: Was ist denn Wikingerschach?

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mir keine Abbi Glines Bücher mehr antun, Rush of Love Band 1 ging ja noch, aber alles was danach kam, wurde immer schlimmer, ich bin schon beim ersten Satz genervt :D

    AntwortenLöschen
  8. Dein Leseersatz fürs Tablet-Buch klingt ja nicht gerade reizvoll - dafür die Osterbräuche umso interessanter. Sowas kenn ich ja auch gar nicht ... Hört sich aber echt lustig an - ich hoffe, du hast oder hattest viel Spaß dabei und findest über Ostern ab und zu noch ein paar Minütchen zum Lesen! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Nachtwache - klingt irgendwie anstrengend. :)
    Das Buch von Saskia Berwein hört sich dagegen richtig gut an, ich glaube, das liegt auch noch irgendwo auf meine SuB.
    Deine Videos finde ich übrigens richtig toll - ich musste so lachen bei deiner Meinung zu Abbi Glines. :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen