Donnerstag, 10. April 2014

[Ankündigung] 7 days 7 books - #7d7b

EEEEEENNNNNDDDDDLLLIIIIICCCCH!!!

7 days 7 books geht in eine neue Runde und ich bin auch wieder mit dabei :)
Mittlerweile ist es schon das vierte Mal, dass ich mich gemeinsam mit Melanie (Books for all Eternity) und Mandy (Crazy for books) in eine Woche voller Bücher stürze...

Ich habe mir nun schon einen kleinen Mini-Sub aus 7 Büchern gebaut, denn ich die Woche über um mindestens 4 Stück erleichtern werde.
Wie in den Regeln erwähnt, habe ich natürlich keine Hörbücher, Kurzgeschichten oder Mangas dabei... Ich will ja fair spielen :) Dafür gibt es eine Änderung zu den letzten Malen!
Ich werde die Aktion parallel auch auf meinem YouTube-Channel durchführen... Das bedeutet für euch, dass ihr die Wahl habt. Entweder lest ihr euch durch mein Gequassel ODER ihr hört mir bei ner Tasse Tee zu. Das Video zum entsprechenden Tag findet ihr immer hier im zugehörigen Post eingebunden...


Meine Bücherauswahl



Death von Melvin Burgess
Jugendbuch, ab 14 Jahren, 352 Seiten

Die neue Droge Death bereitet einem eine Woche lang die beste Zeit seines Lebens, an Tag 8 stirbt man. Soll Adam sie einnehmen?



Simple Perfection - Erfüllt von Abbi Glines
New Adult, 304 Seiten

Das Drama um Della und Woods geht hier in die zweite Runde! Wird die Liebe der beiden eine Zukunft haben?



Zwölf Monate, siebzehn Kerle und ein Happy End
von Juli Rautenberg

Chick-Lit, 288 Seiten

Juli testet jeden Monat eine neue Datingmethode, nur um am Ende dann endlich den perfekten Mann zu finden. 



Todeszeichen von Saskia Berwein
Thriller, 352 Seiten

Der erste Teil der Leitner und Grohmann-Reihe. Der zweite Teil Herzenskälte war richtig super, also mal sehen wie der erste ist.



Das Liebesleben der Suppenschildkröte von Theresia Graw
Chick-Lit, 320 Seiten

Das Buch wurde letztens von einer Blanvalet-Mitarbeiterin empfohlen und dementsprechend hab ich da richtig Lust drauf bekommen.



Das Mädchen mit dem Haifischherz von Jenni Fagan
Roman, 332 Seiten

Das Cover hat und der Titel haben sich mir einfach aufgedrängt. Die Protagonistin Anais soll etwas mit dem im Koma liegenden Polizisten zu tun haben, kann sich jedoch an nichts erinnern.




Breathe - Gefangen unter Glas von Sarah Crossan
Jugendbuch, ab 13 Jahren, 432 Seiten

Eine Dystopie, die unter einer Glaskuppel spielt. Wie immer ist nicht alles so wie es scheint. Bin schon gespannt was da so abgeht!


Kommentare:

  1. Tja, das würde ich aus Zeitgründen leider niemals schaffen, ich schaff unter der Arbeitswoche grad mal 1 Buch, und über Feiertage bin ich meist unterwegs. Naja, ich guck mir dann einfach neidisch an, wie ihr anderen alle eure SuBs reduziert :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hehe* das kenne ich. Rund um Ostern ist bei mir immer unheimlich viel los, aber ich stelle mich trotzdem der Herausforderung.
      Außerdem bringt es immer unheimlich Spaß mit den anderen zu Quatschen und zu schauen wie es bei denen läuft :)
      Ich wünsche dir trotzdem ein paar schöne Lesetage!

      Löschen
  2. Hach, das ist wirklich mal was anderes und ich freue mich schon direkt auf deine Videos! Das wird auch ein bisschen Abwechslung reinbringen ;)
    Und du hast dir ja eine bunte Mischung zusammen gesucht - da wirst du sicherlich tolle Unterhaltung haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, und du redest auch so lieb <3

      Löschen
    2. Hallo Melanie :)
      vielen Dank *rot werd*
      Bisher bin ich mit meiner Buchauswahl auch total zufrieden und würde noch keins der Bücher austauschen oder zu einem anderen greifen ^^ Mal sehen wie lange das anhält...
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Eine bunte Bücherauswahl :)
    Tja bei mir steht meine Bücherliste für die nächste Woche irgendwie immer noch nicht so richtig... Bin immer noch am Bücher hin und her räumen^^ - tja und mir bleiben nur zwei Möglichkeiten: Entweder ich entscheide mich endlich mal oder ich lese spontan in den Tag hinein ;D
    Ich bin gespannt mit was du denn dann am Montag anfängst^^

    Liebe Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tessa,
      eine Auswahl zu finden war für mich zu Beginn auch nicht so leicht... Aber ich hab mich dann selber etwas gezwungen und plötzlich passte es :) Zur Not tausche ich halt eins aus....
      Ich muss gleich mal dringend schauen, ob du nun spontan liest oder tatsächlich eine Leseliste hast!
      Bis gleich!
      Julia

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen