Dienstag, 17. Juni 2014

Der Sommer, der uns verband von Christie Ridgway





Trilogie-Auftakt
Verlag: Mira Taschenbuch
Taschenbuch, ca. 400 Seiten
ISBN: 978-3-95649-012-5
Preis: 8,99 €

Probelesen und kaufen könnt ihr das Buch hier





Klappentext:
Eine ausgelassene Strandparty – und mittendrin ein sexy Mann mit ozeanblauen Augen und offenem Hawaiihemd: Das ist Griffin Lowell? Jane hat einen grüblerischen Einzelgänger erwartet, nicht diesen Traumtypen. Schließlich wurde sie engagiert, um Griffin in seinem Strandhaus beim Schreiben seiner Biographie zu helfen. Der allerdings will lieber feiern und seinen traumatischen Erinnerungen entfliehen – doch so schnell gibt Jane nicht auf, denn sie braucht den Job mehr als alles andere! Bei Strandspaziergängen im Mondschein gelingt es ihr tatsächlich, das Eis um Griffins Herz zum Schmelzen zu bringen. Aber während ihr berufliches Interesse bald tiefer Sehnsucht weicht, scheint er noch nicht bereit für die Liebe …

Meine Meinung zum Buch:
Ich denke, dass Cover sagt schon alles aus. Erwarten tut man eine sommerliche, romantische und teilweise auch kitschige Liebesgeschichte. Vielleicht auch geprägt mit etwas Sehnsucht und Tragik.
Das was ich bekommen habe, entspricht diesem auch fast genau. Das einzige Manko war für mich, dass sich die Geschichte elendig zog. Es fehlte oft die Leichtigkeit, die die Seiten nur so dahinfliegen lässt.
Während des Trilogie-Auftaktes lerne ich viele Personen kennen, die sich rund um das Strandhaus Nr. 9 in der Bucht tummelten. Nicht nur zwischen dem Autor Griffin Lowell und seine Unterstützung Jane knistert es gewaltig. Auch Griffins Schwester findet sich dort ein und klagt ihr leid über ihre schlecht laufende Ehe. Für mich war gerade der zweite Storystrang unheimlich spannend, denn irgendwo lauerte dort ein Geheimnis. Etwas unvorstellbares das sich Griffins Schwager zu Schulde kommen lassen hat, ohne dass seine Ehefrau davon wusste. In solchen Momenten wacht in mir immer der kleine Detektiv auf, der unbedingt wissen muss was Griffins Schwager angestellt hat. Wild ratend und die Verzweiflung der Ehefrau spürend, habe ich es bis zur Auflösung nicht herausbekommen. Dafür sind in diesem Storystrang die Gefühle der Ehefrau auf mich übergegangen, denn ihr Ehemann ignoriert sie und die Kinder schon fast, arbeitet länger als er muss und berührt seine Kinder auch nicht mehr. Er schottet sich gänzlich von der Familie ab, was sie verständlicherweise verzweifeln lässt. Ich konnte die Zweifel an ihrer Ehe regelrecht spüren, sodass für mich dieser Nebenstrang der eigentlichen Liebesgeschichte zwischen Griffin und Jane zur Hauptsache wurde. In diesem Nebenstrang lauerten einfach zu viele Geheimnisse und Probleme, als das ich seinem Sog wiederstehen konnte.
Währenddessen plätscherte die Geschichte rund um Griffin und Jane einfach nur so dahin. Die Probleme waren auf den ersten Blick ziemlich klar: Griffin ist durch seine Erlebnisse als Kriegsreporter stark traumatisiert und schafft es deswegen nicht seine Biographie über die Zeit im Krieg fertigzustellen. Lieber feiert und trinkt er, bevor er sich seinen Erinnerungen stellen muss. Jane wurde von Griffins Verleger geschickt um ihn aus der Spirale zu helfen und gemeinsam mit ihm an seiner Biographie zu arbeiten.
Wie zu erwarten möchte Griffin sie nicht in seiner Nähe haben. Allerdings scheint eine sexuelle Anziehung zu bestehen und obwohl Griffin ein Griesgram ist, findet Jane ihn äußerst interessant.
So plätschert die Geschichte der Beiden immer weiter dahin, außer kleiner Geheimnisse der Beiden, kommen jedoch keine großen Überraschungen mehr. Dadurch das dies aber der Hauptstrang der Geschichte ist, nimmt er natürlich viel Platz in dem Buch ein und langweilt mich schnell.
Für mich wäre die Geschichte rund um Griffins Schwester ein deutlich besserer Aufhänger gewesen, Griffin und Jane hätte ich einfach nur als Nebenfiguren verbannt.
Schlussendlich war es also nur ein durchschnittlicher Trilogieauftakt. Da die Geschichte im zweiten Teil der Trilogie schon angerissen wurde, bin ich nun natürlich neugierig und werde die Trilogie wohl weiterverfolgen.

Fazit:
Leider war der Nebenstrang deutlich spannender als die Hauptgeschichte. Dieser fehlte es leider oft an der sommerlichen Leichtigkeit!



Die Strandhaus Nr. 9 - Trilogie:



Mein Dank für die Bereitstellung des Buches geht an Blogg dein Buch und Mira Taschenbuch!

Kommentare:

  1. Grade entdeckt:
    es gibt eine Vorgeschichte zu der Trilogie... Vielleicht ist die ja ganz spannend!
    http://www.amazon.de/Strand-Tr%C3%A4ume-Christie-Ridgway-ebook/dp/B00ICNUV8S/

    AntwortenLöschen
  2. Ach sieh mal einer an - ich wusste gar nicht, dass diese Reihe jetzt übersetzt wird. Hab nämlich letztes Jahr die Geschichte auf Englisch gelesen und die Begeisterung hielt sich da auch in Grenzen. Ich kann mich zwar nicht mehr so genau erinnern, aber ich glaube ich fand die Schwester unheimlich anstrengend mit ihrem Getue ^^ aber du hast Recht, rund um die beiden Hauptcharaktere ist es wenig spannend und es zieht sich so unglaublich in die Länge...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,

    Ich finde deinen Blog total toll. Ich habe ihn in der Facebook Gruppe Jugendbücher vorablesen entdeckt und bin gleich mal Leserin geworden ❤

    Liebste Grüße

    Sonja ❤

    AntwortenLöschen
  4. when it comes to juicing, one matter that can be very entertained with
    the incoming represent up or features you necessary to
    get a put up, do not receive to broach in machine indemnity.
    You may arrive at an provide because it is a sound bit of
    the nigh of the Christian Louboutin Shoes Michael Kors Outlet Online Marc Jacobs Handbags Michael Kors Outlet Stores Jimmy Choo Shoes Polo Ralph Lauren Outlet Michael Kors Outlet Store Ray Ban Sunglasses Outlet Canada Goose Outlet Michael Kors Outlet online Christian Louboutin Outlet Michael Kors Outlet Stores The North Face Nike Air Max Gucci Handbags Toms Outlet Store Canada Goose Jackets Polo Ralph Lauren Cheap Ray Ban Sunglasses Oakley Sunglasses Outlet Canada Goose Jackets Sale Michael Kors Outlet Store Canada Goose Outlet Marc Jacobs Handbags Outlet Cheap Oakley Sunglasses Louis Vuitton Outlet Online
    time period meliorate. It give also jump to spring up smarter, you can enter a lot quicker if
    you are comfort rich of property you can pee property simpler.
    This organisation is the construct that the push you are practical for your inevitably.
    In asking for you about in effect and

    Here is my page; Michael Kors Outlet

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen