Dienstag, 10. Juni 2014

Einfach untergetaucht...

Hallo Ihr Lieben,

einige haben ja schon nach mir gefragt, denn ich bin schon vor einer ganzen Weile einfach untergetaucht... Ein paar Beiträge gingen zumindestens noch online, aber die Wenigsten mit Inhalt!

Es wäre jetzt ein leichtes zu sagen, dass ich meinen Blog total vermisst habe und mir aber absolut die Zeit zum bloggen fehlte. Allerdings war es dann doch nicht ganz so...

Zwar habe ich immer wieder an meinen Blog und euch als meine Leser gedacht, aber irgendwie hat mich der Blogger-Blues erwischt. Es gab tausend andere Dinge auf die ich mehr Lust hatte und egal wie oft ich mir vorgenommen habe den Sonntag meinem Blog zu widmen, so oft habe ich es auch wieder verdrängt!

In den letzten 1 1/2 Monaten ist bei mir viel passiert und nun da ausversehen meine Notizen und damit mein letzter vorbereiteter Blogbeitrag online gegangen sind, sehe ich es als Zeichen euch daran teilhaben zu lassen und wieder langsam ins Blogger- und Vloggerleben zu starten!

Anfang Mai habe ich mich mal wieder in das Abenteuer Jobwechsel gestürzt. Ich hoffe einfach, dass es das jetzt das letzte Mal war. Denn drei Mal wechseln innerhalb eines halben Jahres ist nicht das was ich angestrebt habe! Dieses Mal war es ein großes amerikanisches Unternehmen aus der Computerbranche was sich auf meine Bewerbung aus dem Januar nach 3 Monaten Funkstille meldete. Im März und April habe ich mich durch verschiedene Runden und Events gekämpft, sodass es im Mai dann mit den Trainings losging. Bisher bringt es mir viel Spaß und auch die Kollegen sind unheimlich nett. Seit Anfang diesen Monats habe ich nun auch Kundenkontakt und erfreue mich immer wieder an glücklichen Gesichtern, weil das geliebte Handy oder Tablet wieder funktioniert.

Nebenbei habe ich nun auch vor einer Woche die Einladung zur mündlichen Prüfung für den Hochschulzugang für Berufstätige bekommen. Mit 23 Jahren bin ich noch mal auf die "fixe" Idee gekommen, es doch mit einem Studium zu versuchen. Da ich aber kein Abitur habe, nutze ich eine andere Möglichkeit der Uni Hamburg. Die mündiche Prüfung nächste Woche Freitag ist dann die letzte Hürde bevor ich die Hochschulberechtigung habe und mich aufs Studium bewerben kann.

Das uns viele andere Dinge wie eine Hochzeit, ein Dorffest, eine Spielmannszugausfahrt und so weiter sind in meinem Kopf gewesen und haben an meiner Motivation fürs Bloggen gezerrt.
Wenigstens habe ich fleißig weitergelesen, sodass ich nun ordentlich Material für euch habe. Ich habe noch wahnsinnig viele Bücher, die ich euch zeigen möchte. Einige waren nur ganz nett aber einige waren auch echte Perlen... In den nächsten Tagen und Wochen wird es hier also wieder etwas lebhafter werden.

Und ihr habt nun die Chance zu entscheiden womit es losgehen sollt! Verratet mit, welche Rezension als erstes online gehen soll und was für Beiträge ihr noch gerne lesen möchtet!

Rezensionenvoting

1) Das Land der Nachtschattenvögel von Katjana May
2) Die dunkle Prophezeiung des Pan von Sandra Regnier
3) Der Sommer der Blaubeeren von Mary Simses
4) Der Sommer der uns verband von Christie Ridgway
5) Addicted to you - Atemlos von M. Leighton
6) Allerseelenkinder von Diandra Linnemann
7) Obsidian - Schattendunkel - Jennifer L. Armentrout
8) Herzblut 3 - wenn die Nacht stirbt von Melissa Darnell
9) so geht Liebe von Katie Cotugno
10) Sommerwind von Gabriella Engelmann

Ich denke da ist einiges zur Auswahl und ich bin gespannt auf welche Rezension ihr am meisten Lust habt! Diese wird dann am Freitag nachmittag um 19 Uhr online gehen!

Eine Frage habe ich noch, denn dieses Thema is mir in letzter Zeit viel durch den Kopf gegangen.
Mittlerweile gibt es so viele Spinn-Offs, sodass es manchmal wirkt als wenn die Verlage/Autoren nur noch Profit aus einer tollen Geschichte schlafen wollen. Aber manchmal kommen dabei auch wirklich tolle Geschichten bei rum, sodass ein Spinn-Off auch lohnenswert ist. Deswegen meine Frage:

Was hälst du von Spinn-Offs zu Buchreihen?

Kommentare:

  1. Ich finde Spin Offs nicht schlecht, denn das lieb gewonnene Universum bleibt erhalten und man muss sich nicht noch mal komplett neu zurecht finden und einlesen :-)

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde sehr gerne deine Rezension zu "Atemlos - Addicted to you" lesen.
    Und by the way vermisse ich wirklich dein tolles Büchergestöber. Das war u. a. für mich ein Grund mich auf den Montag Feierabend zu freuen :-) Kommt bald wieder eins?

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Welcome back! Wie schööön, dass du wieder da bist!
    Ich bin sehr auf deine Meinung zu "Sommerwind" gespannt, lass mal lesen!

    Viele liebe Grüße und viel Glück für deine Mündliche!

    Anka

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    mich würde ja deine Meinung zu So geht Liebe sehr interessieren. Habe jetzt schon ein paar nicht so positive Meinungen gehört, fand aber dass sich der Klappentext sehr toll anhört.

    Viel Erfolg für die Prüfung! ;)

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    das sind ja schöne Neuigkeiten. Ich wünsche dir einen guten Start in deinem neuen Job und viel Erfolg für die mündlichen Prüfungen. Auf, dass dir der Studienplatz sicher ist :)
    Mich würde auch "Sommerwind" am meisten interessieren.

    LG Nanni

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir war letzte Woche so viel los, ich komme leider erst jetzt dazu mich durch all die Beiträge zu lesen. Aber ich freue mich, dass du nach einer Pause nun zurückkommen und neu durchstarten willst. Wobei ich es dir gut nachempfinden kann, dass die Lust da weg war - es ist doch ziemlich viel bei dir passiert und da muss man erstmal wieder in den Alltag hinein finden!
    Ich lass dir ganz liebe Grüße da und wir lesen uns sicherlich bald wieder :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen