Freitag, 2. Oktober 2015

[Blogtour mit Gewinnspiel]
Praktikum bei der Polizei


Mittlerweile ist es ja schon fast Tradition bei mir, dass sobald ein neues Buch von Saskia Berwein erscheint, eine Blogtour auf meinem Blog halt macht.
Im Frühjahr 2014 machte die Blogtour zum zweiten Teil der Reihe "Herzenskälte" bei mir halt und ich habe mich der Frage "Warum sind Serienmörder oft männlich?" gestellt. Im Herbst 2014 erschien der heiß ersehnte dritte Teil "Seelenweh" und ich stellte während der Blogtour eine Liste mit den "5 verschiedenen Typen von Serienmördern" auf.
Pünktlich zum Erscheinen des vierten Teils "Wundmal" ist es also nun wieder soweit. Diesmal weiche ich aber von meinem Schema ab und beschäftige mich mit der Polizei. Hintergrund ist, dass im vierten Teil der Leitner und Grohmann - Reihe eine Praktikantin namens Charlie bei der Spurensicherung auftaucht. Da diese eine recht ungewöhnliche Vorgeschichte hat, wurde ich neugierig welche Voraussetzungen für ein Praktikum bei der Polizei, Spurensicherung und der Forensik gelten.
Bitte beachtet das ich die Vollständigkeit und Korrektheit der unten genannten Informationen nicht gewährleisten kann. Im Zweifelsfall solltet ihr euch immer bei den Arbeitgebern informieren und absichern!


Definition

Bei Praktika gibt es verschiedene Definitionen. Das bekannteste ist wohl das Schülerpraktikum, dass jeder von uns in seiner Schullaufbahn absolvieren muss bzw. musste. Viele Arbeitgeber bieten auch ein Berufspraktikum an, um Nichtschülern eine Berufsorientierung anzubieten. Des Weiteren gibt es noch das Studentenpraktikum. Dies soll Studenten bei der Orientierung während des Studiums helfen und ist in manchen Studiengängen sogar Pflicht.

1. Praktikum bei der Polizei

Welche Praktika gibt es?
Die Hamburger Polizei bietet neben der Möglichkeit eines 2-wöchigen Schülerpraktikums auch eine 1-wöchige Berufsorientierung und ein Studentenpraktikum an. Voraussetzung ist, dass der Praktikant mindestens 14 Jahre alt und in mindestens in der 9. Klasse ist. Die Bundespolizei nennt als weitere Voraussetzung auch das angestrebte Abitur oder zu erwartender Mittlerer Reife.
Des Weiteren sollte man für das Studentenpraktikum Student der Rechts-, Politik-, Geschichts- und Erziehungswissenschaften an einer deutschen Universität sein.

Ablauf des Praktikums?
Der Praktikant lernt die verschiedenen Abteilungen  und Bereiche der Polizei kennen. Hierzu gehört jedoch nicht die Wasserschutzpolizei. Egal welches Praktikum man bei der Polizei Hamburg absolviert, es beginnt mit der Betreuung seitens der Einstellungssstelle der Akademie der Polizei Hamburg. Erst danach geht es in ein Polizeikommissariat.

2. Praktikum bei der Spurensicherung

Die Plätze bei der Spurensicherung scheinen rar gesät. Das liegt natürlich auch daran, dass es hier um Hinweise geht die im Zweifelsfall vor Gericht stand halten müssen. Da ist es natürlich nicht möglich jeden mit zu einem Tatort zu nehmen und dort einmal herumprobieren zu lassen. Allerdings kommt es immer mal wieder vor das Studenten aber auch Schülern die Möglichkeit geboten wird. Erster Ansprechpartner für ein Praktikum bei der Spurensicherung ist die Kriminalpolizei. Denn bei der Spurensicherung arbeiten spezialisierte Polizeivollzugsbeamte des Kriminaldienstes, d.h. man lernt ganz regulär Polizist und hat dann bei entsprechender Eignung danach die Möglichkeit eine Fortbildung im Bereich der Spurensicherung zu machen. Sollte Interesse an der Arbeit im Kriminallabor sein dann ist es möglich als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Kriminaltechnik zu arbeiten. Diesem geht meistens ein Studium im Bereich der Chemie oder auch Biologie voran. Nähere Informationen was einen später im Berufsleben erwartet, findet man zum Beispiel in den Stellenausschreibungen des Bundeskriminalamtes. Dort tauchen zum Beispiel Berufe wie Chemieingenieure, Molekularbiologen, Chemisch-Technischer-Assistent (CTA) und Biologisch-Technischer-Assistent (BTA) auf.

3. Praktikum in der Forensischen Pathologie
& Psychatrie

Welche Praktika gibt es?
In der Regel ist es hier lediglich möglich ein Berufspraktikum durchzuführen, oder eine Bachelor- oder Masterarbeit anzufertigen. Teilweise werden die Praktika in zwei Bereiche unterteilt: das praxisorientierte Praktikum, also die Teilnahme an Begutachtungen und ein Forschungspraktikum.

Dauer und Voraussetzungen für das Praktikum?
Die Dauer der Praktika liegt in der Regel bei mindestens 12 Wochen. Bei Forschungspraktika ist oft auch eine Dauer von 8 Wochen möglich.
Voraussetzung für ein Praktikum ist meist ein laufendes Studium der Psychologie, Biologie, Biochemie, Naturwissenschaftlichen Forensik oder sonstigen Studiengängen, die den Lebenswissenschaften zugeordnet sind. Viele Universitätskliniken haben noch weitere Voraussetzungen für sich aufgestellt um eine gute Zusammenarbeit mit dem Praktikanten zu gewährleisten. Diese findet ihr meistens unter den Praktikumsausschreibungen.




Ablaufplan

02.10. Bücherwurm2punkt0
04.10. Auslosung

Hier geht es bald zu meiner Rezension zum Buch: Klick!




Gewinnspiel

Um einen der unten aufgezählten Preise zu gewinnen, müsst ihr lediglich die

8 farbig markierten Wörter der Blogstationen finden und zu einem sinnvollen Satz zusammensetzen! 


Den Satz müsst ihr dann lediglich in das untenstehende Formular eintragen, dabei ist es egal auf welchem Blog ihr das macht! Das Ergebnis ist übrigens ein Zitat aus dem vierten Teil der Reihe...

Der Hauptpreis
1 Meet & Greet auf der Frankfurter Buchmesse mit Saskia Berwein. Der Termin wird natürlich individuell mit dem Gewinner abgestimmt!
Jailhaus Chili von Saskia Berwein zubereitet

2. Preis
drei Bände der "Ein Fall für Leitner & Grohmann"-Reihe (signiert) 
+ Jailhaus Chili von Saskia Berwein zubereitet

2. Preis
zwei Bände der "Ein Fall für Leitner & Grohmann"-Reihe (signiert)
+ Jailhaus Chili von Saskia Berwein zubereitet

3. Preis
ein Band der "Ein Fall für Leitner & Grohmann"-Reihe (freie Wahl) (signiert)
+ Jailhaus Chili von Saskia Berwein zubereitet


Die Gewinnspiel-Regeln
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Teilnahme ab 18 Jahren oder bei Teilnehmern unter 18 nur mit Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten!
  • Der Versand der Bücher erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschland, der EU und der Schweiz.
  • Keine Barauszahlung möglich!
  • Für das Meet & Greet auf der Frankfurter Buchmesse kann leider keine finanzielle Unterstützung für die Reisekosten (Übernachtung, Anreise,...)  und Messeeintritt geboten werden.
  • Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und danach gelöscht
  • Teilnehmen könnt Ihr im Zeitraum vom 28.09. bis einschließlich 03.10.2015, 23:59 Uhr. Die Auslosung findet am 04.10.2015 statt. Die Gewinner werden bei Schlunzenbuecher bekanntgegeben.








Quellenangaben:
Akademie der Polizei Hamburg
Studentenpraktikum - Polizei Hamburg
Bundespolizei - Praktikum
BKA - Praktikumsmöglichkeiten
Universitätsklinikum Bonn - Praktikum
Insitut für Forensische Psychologie Berlin - Praktikum
Universität Konstanz - Praktikumsausschreibungen Forensik

Kommentare:

  1. Hallo Julia,
    vielen Dank für den Einblick in die Praktikas. Ich fand das sehr interessant.
    Der Lösungssatz ist abgeschickt und nun hoffe ich, dass die Glücksfee es gut mit mir meint. ;)

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  2. Huhuuuuuu,

    vielen Dank für den letzten Blogtag.
    Auch heute war es wieder interessant zu lesen, welche Voraussetzungen man für ein Praktikum bei der Polizei, Spurensicherung und der Forensik braucht.
    Der Lösungssatz ist abgeschickt.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ,

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag . Ich wünsche Dir
    schönen Nachmittag :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen